PDA

Vollständige Version anzeigen : Noob benötigt dringend Hilfe!


Athlon_King
26.10.2003, 14:33
Hallo,
ist es möglich, dass man in acces ein formular erstellt, auf dem man einen text eingeben kann, welcher dann gespeichert wird? Um zu dieser Eingabe zu kommen, sollte man einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben müssen, welche in einer Tabelle gespeichert sind. In der Tabelle, wo der Text gespeichert wird, sollte ersichtlich sein, welcher Benutzer welchen Text eingegeben hat.
Wie kann man das machen?

Vielen dank im vorraus!

Bernhard HECk
26.10.2003, 14:46
Hi,

als Grundlage für deine Eingabe im Formular benötigst Du eine Tabelle, in der der Text gespeichert wird.
Dann hängst Du noch folgendes an :

BearbeitetAm Date/Time
BearbeitetVon Text

In Deinem Formular erzeugt du die Texfelder und hängst im Code folgendes an :

Private Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
BearbeitetAm = Date
BearbeitetVon = Environ("UserName")
' BearbeitetVon = CurrentUser()
End Sub

So funktionierts bei mir

Athlon_King
26.10.2003, 15:05
Also wenn ich das so mach, dann passiert bei mir irgendwie nix! Kannst du mir bitte mal eine Access Datei erstellen, und sie mir dann schicken? Ich denk nämlich mal dass es warscheinlich an mir liegt!

racoon0506
26.10.2003, 15:17
Welche Win-Version setzt du ein, welche Access-Version?
Environ gibt scheinbar nicht bei allen Windows-Versionen die gewünschten Informationen aus, da es stellenweise nicht unterstützt wird.....

Gast
26.10.2003, 16:44
ich verwende winXP Prof. und Access 2002

Bernhard HECk
26.10.2003, 17:22
Hi,

war ne zeitlang offline,

ich häng dir ne Test_DB zum probieren dran

viel Spass

AthlonKing
26.10.2003, 19:52
danke für die datei! Ich werds gleich ma probieren!

AthlonKing
26.10.2003, 20:00
hi, also ich hab mir die datei angeschaut, und ich hab festgestellt, dass ich mich warscheinlich etwas ungenau ausgedrückt hab! Das mit dem reinschreiben in die Tabelle is mir klar, wie das geht. Mein Problem besteht nur darin, dass ich nicht weis, wie man es machen kann, dass man erst seinen Benutzernamen und sein Passwort ( welche in einer Tabelle angelegt sind! ) eingeben muss, um zu diesem Formular zu kommen! Dazu wollte ich eine Tabelle anlegen, in der Die Namen und die Passwörter von ca 15-20 Personen gespeichert sind!

MFG
Jochen

Bernhard HECk
26.10.2003, 20:06
Hi,

also, wenn ich's richtig verstehe, willst Du, das das Formular in das Daten eingegeben werden mit einem Passwort geschützt wird ?

Bernhard HECk
26.10.2003, 20:21
Hallo nochmal,

schicke Dir eine Datei mit Passwort-Verwaltung, die ich mir selbst vor längerem bei "ACCESS-Home" downgeloadet hab.
(-Ist ne 97'er Version)

Du kannst von einem beliebigen Formular einen Button erstellen, der das Formular für die Passwort-Eingabe auslöst.

Habe ich selbst schon bei mehreren DB's so gelöst.

AthlonKing
27.10.2003, 04:35
Hi,
das mit der Anmeldung hat gut funktioniert! DANKE!
Doch jetzt noch ne Frage! Ich will, dass alle Buchstaben/Zahlen aus dem Feld "Text10" in der Tabelle "Test" in der ersten Spalte und alle Buchstaben/Zahlen aus dem Feld "Text11" in der selben Tabelle in der zweiten Spalte gespeichert werden, wenn der Button "Befehl15" angeklickt wird?

Vielen dank im vorraus!

Bernhard HECk
27.10.2003, 18:31
Hallo erstmal zu fortgeschrittener Stunde,

kann jetztnicht mehr genau nachvollziehen was Du meinst,
hänge Dir aber nochmal ne Datei dran.

Vielleicht hilft Dir diese weiter.

Bernhard HECk
27.10.2003, 18:33
T'schuldigung

war nur die txt.Datei

AthlonKing
27.10.2003, 21:13
hi, so in der art hab ich mir das vorgestellt!
Doch kannst du mir bitte erklären, wo ich festlegen muss, welcher Text in welcher Tabelle und in welcher Spalte gespeichert wird? Wäre cool wenn dus mir ausführlich erklären kannst, denn in access bein ich noch ein blutiger anfänger!

DANKE IM VORRAUS

ernie-music
28.10.2003, 08:07
Hallo!

Ich habe in deiner Datenbank was interessantes gefunden, was ich gerne umsetzen möchte.

Du hast ein ungebundenes Formular für die Datenbank erstellt (Eingabe)
und durch den Button speichern werden die Daten erst übertragen.

Das möchte ich auch, weiß aber nicht wie.

In deinem Code habe ich folgendes gefunden:

DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acRecordsMenu, acSaveRecord, , acMenuVer70

ich kann damit aber leider nichts anfangen, kannst du mir kurz erklären wie das recordset funktioniert?

Das wäre super.
Danke

Bernhard HECk
28.10.2003, 18:30
Hallo zusammen,

ich versuche die beiden letzten Anfragen in einem zu klären.

Es gibt nur eine Tabelle, in die die Daten geschrieben werden. Öffne Sie in der Entwurfsansicht und Du wirst die verschiedenen Spalten erkennen, die angelegt sind. Es wird Dir ohne Probleme möglich sein, weitere anzulegen.


Den Code für den "Speichern"-Button möchte ich nicht näher erklären, Du kannst aber ohne weiteres im Formular (!Entwurfansicht) in der Tool-Box Schaltflächen mit Hilfe des Assistenten anlegen. Klicke in der Tool-Box auf das Symbol Schaltfläche und positioniere es in Deinem Formular. Darauf hin öffnet sich der Assistent, der Dir selbsterklärend die Schaltfläche anlegt.
Viel anders habe ich es auch nicht gemacht.

Gruß und gutes Gelingen

AthlonKing
28.10.2003, 21:12
danke für die antwort! ich glaub ich habs kapiert!

AthlonKing
28.10.2003, 21:58
irgendwie klappt es doch noch net so wie ich will!

Ich will es so machen, dass auf dem formular "Eintragen" 2 Kombinationsfelder angebracht sind, die ihre Werte aus der Tabelle "Werte" aus der Spalte 1 und aus der Spalte 2 holen. Aus den Kombinationsfeldern soll ein Wert ausgewählt werden können, und dann wenn man auf die Schaltfläche "Speichern" klickt, sollen die werte in die Tabelle "Eingetragene Werte" eingetragen werden!

Wie muss ich das machen? Für Hilfestellungen oder eine kleine Access Datei bin ich sehr dankbar!

Bernhard HECk
29.10.2003, 19:01
Hi,

hab Dir nochmal ne kleine DB angehängt.

Gruss und gutes Gelingen

AthlonKing
29.10.2003, 21:37
danke! Ich werd die DAtei gleich mal ausprobieren, und ma schaun, ob ich damit zurecht komm!
Bis dahin schon mal danke!

AthlonKing
29.10.2003, 22:16
hi, ich brings einfach net hin! :mad: Ich bin wohl zu dumm!
Ich hab dir ma meine Datei angehängt. Kannst du mir das bitte so machen, dass die Werte, die man im Formular "HAUPTMENÜ" auswählen kann, dass die in der Tabelle "Eingetragene Werte" erscheinen?
Ist es möglich, dass du mír dann noch Schritt für Schritt aufschreibst, wie du vorgegangen bist?

Vielen dank im vorraus

Bernhard HECk
31.10.2003, 18:54
Hi,

DB anbei

hoffe s'hilft diesmal weiter

Gruß