PDA

Vollständige Version anzeigen : kleines Popup Fenster will nicht wie es soll


Pitry71
24.10.2003, 22:42
Hallo zusammen, brauche mal wieder hilfe,

ich habe ein kleines Popup-Fenster um Artikel zu ändern oder neu zu erstellen. Ich habe einen Butten für neu eingereichtet mit docmd. goto ... acnew. In einem unterformular werden die einzelnen datensätze dann angezeigt, bei docmd.gotorecord,, acnew bekomme ich aber die Felder nicht leer, sondern immer eine fehlermeldung.

P.s.: wenn jemand ahnung hat würde ich die db auch kurz hochladen, die ist nicht sehr gross

Pitry71
24.10.2003, 22:47
sorry wegen dem doppelten eintrag, habe aus versehen 2 x geklickt (war mal wieder zu schnell)

Nouba
24.10.2003, 22:53
ein kleines Beispiel könnte aussagekräftiger sein. Bitte beschreibe auch, wie der Fehler zu reproduzieren ist.

Pitry71
24.10.2003, 22:59
Hallo Nouba (erstmal du hast das coolste bild hier)

hm das ist echt kompliziert, ich lade mal schnell die datenbank hoch, die ist noch ganz am anfang nur 2 formulare. wähle mit dem suchfeld einen aritkel aus und klick dann einfach mal auf den neu button, dann siehst du den fehler gleich

Nouba
24.10.2003, 23:21
Hallo,

beim ersten Aufruf hatte ich noch #Fehler in den UFo-Feldern zu stehen. Leider tritt das Fehlverhalten jetzt nicht mir ein.

Ich würde überall übrigens referentielle Beziehungen einstellen und für Geldbeträge das Währungsformat verwenden. Das UFo könnte mit dem HFo verknüpft werden. Im Afterupdate sollte ein requery des Suchfelds ausreichen - das Formular ist ja schließlich aktuell. Denn Inhalt des Suchfelds kann beim Anlegen eines neuen DS auch "genullt" werden.

Pitry71
24.10.2003, 23:26
also erst mal danke für die mühe nouba,

dann zweitens, was ist der vorteil wenn ich das referenziell aufbaue
drittens mag ich das geldformat nicht, da dann immer das €-zeichen davor steht und das nimm mir nur unnötig platz weg
4. probiere ich das jetzt mal aus

Pitry71
24.10.2003, 23:29
und 5. kommt der fehler jetzt immer noch, wie meinst du soll ich das ufo nullen?

Nouba
24.10.2003, 23:39
Wenn Du mit den Beträgen rechnen willst, ist Single ein ziemlich schlechtes Format, wenn es auf Genauigkeit ankommt. Ein Währungfeld kannst Du auch ohne Währungszeichen durch Veränderung der Format-Eigenschaft darstellen.

Wenn Beziehungen referentiel sind, trägt Access dafür Sorge, dass nur "richtige" Werte in die Fremdschlüsselfelder gelangen - sonst wärest Du selbst dafür verantwortlich.- was mit enormem Aufwand verbunden wäre.

Zur Tabelle Kunde will ich noch anmerken, dass ein indiziertes 255 Zeichen langes Adressfeld wohl eher in die Kategorie suboptimal eingestuft werden kann. Später, wenn Anschriftendetails benötigt werden, wirst Du um das Parsen der Daten nicht herumkommen. Dann man man sich die Arbeit doch lieber gleich beim Import, falls schon ein Datenbestand vorhanden ist. Indizes (ggf. auch zusammengesetzte eindeutige Indizes) ließen sich dadurch verkürzen und IMHO effektiver zur Suche einsetzen.

Pitry71
24.10.2003, 23:45
also das zu der währung schau ich mir mal an, das mit dem fremdschlüssel verstehe ich nicht, da kann doch kein falscher wert reinkommen, da der ja nicht manuell verändert wird. Und das mit der Adresse ist so, ich will die ja aus ebay mit copy und einfügen einfach in ein feld setzen, was soll ich da sonst machen, wenn ich die aufteile müsste ja jede zeile einzeln kopiert werden. und indiziert habe ich dich ja garnicht, läuft ja eh alles über die email adresse, die adresse brauch ich dann nur noch für den lieferschein und den paketaufkleber

Nouba
24.10.2003, 23:50
sorry, mit dem Index hast Du recht - ich hatte halt drei Indexfelder gesehen und nicht den Inhalt. Dann ist aber zumindest ein Index doppelt vergeben.

Zur Anmerkung mit der referentiellen Integrität sei bemerkt, dass es außerhalb des Formulars möglich ist, falsche Werte einzutragen. Schau mal in die Änderungen der DB.

Pitry71
27.10.2003, 21:15
Hallo Nouba,

zuerst habe ich mich ja noch garnicht bei dir für die hilfe bedankt.

Aber ich habe nicht verstanden wie du das hinbekommen hast, wenn ich die verknüpfung der beiden formulare eingebe hilft das garnichts, da kommt bei mir immer noch die fehlermeldung.

Was das eingeben von Daten angeht, so soll das ausschliesslich über das formular geschehen.

Pitry71
27.10.2003, 21:49
hallo nouba, habs jetzt doch gefunden - thx