PDA

Vollständige Version anzeigen : Datensatz aus einem Listenfeld in ein Formular laden


formular.bib
24.10.2003, 18:06
Hallo grüß Euch,

wie kann ich einen markierten Datensatz aus einem Listenfeld durch ein DoppelKlick in ein Formularladen?

Gibt es da einen VBA-CODE für?

Gruß
Jochen

Hondo
24.10.2003, 18:28
Hallo,
Die Einträge in einem Listenfeld sind keine Datensätze.
Bei Klick auf einen Eintrag kann man die Datenquelle des Formulares ändern. Beispiel:
Einträge im Listenfeld sind Länderkennzeichen.
Beim klicken dann foldender Code:
Me.RecordSource = "Select * From Tabelle1 where Laendercode =' " & Me!Listenfeld & " ' "

Mit Me!Listenfeld wird immer die gebundene Spalte angesprochen, i.d.R. die 1. Spalte des Listenfeldes. Ist diese vom Typ Text, so werden wie im Beispiel die Hochkommatas benötigt. Beim Typ Zahl kommen die weg.

Gruß Andreas

strausto
24.10.2003, 18:37
Hondos ;) Beispiel setzt jedoch voraus, dass das Form mit der ListBox geöffnet bleibt!

Ansonsten kannst Du mit dem OpenArgs des Befehls

docmd.OpenForm

arbeiten um den Wert der Listbox zu übergeben.

Eine andere Möglichkeit besteht in der Verwendung einer globalen Variablen.

Hondo
24.10.2003, 18:42
wer sagt dass die Listbox in einem anderen Formular steckt? oder hab ich da was überlesen?

strausto
24.10.2003, 18:49
@Hondo ;)

Niemand! Da gebe ich Dir Recht! Nur was für einen Sinn macht es einen DS aus einer ListBox in das gleiche Form zu laden...?

Na mal sehen !

Hondo
24.10.2003, 18:54
Hi Torsten,
also für mich macht es mehr sinn, ein ungebundenes Listenfeld und gebundene Controls in einem Formular zu haben.

Gruß Andreas

strausto
24.10.2003, 18:58
Ja so mache ich das auch!

Hier scheint aber gegenteiliges der Fall zu sein...

Gast
26.10.2003, 13:04
Grüß Euch und danke für Eure Beiträge,

jetzt möchte ich der Verwirrung mal ein Ende machen.
Also:

Die von mir angesprochene Listenbox stellt das Ergebnis einer Suchabfrage dar. Mit einem Doppelklick in die Suchabfrage möchte ich dann ein anderes Formular mit den gefundenen Attributen der Ergebnisliste füllen.

Vielleicht hat sich am Procedere meiner Frage durch die nähere Darstellung etwas geändert?

Gruß
Jochen