PDA

Vollständige Version anzeigen : Formular für mehrere Tabellen Beziehungen


MBaumi
24.10.2003, 12:16
Also ich hab da ein Problem:

Habe folgende Tabellen:

Mitarbeiter-Tabelle (mit Mitarbeiter_ID und allen notwendigen Angaben)

Urlaubsdauer-Tabelle (Mitarbeiter_Nr; Urlaubvon; Urlaubbis)

Urlaubsanspruch-Tabelle (Mitarbeiter_Nr; Urlaubsanspruch2004; Restanspruch2003)

Nun will ich ein Formular für eine Übersicht:

Mitarbeiter: Schulz
Urlaubvon: 21.12.2003 (hier werden immer wieder Daten dazukommen)
Urlaubbis:22.12.2003 (hier werden immer wieder Daten dazukommen)

Urlaubsanspruch2004: 30 (das hier ist ja einzelner Wert)
Resturlaub2003: 6 (das hier ist ja einzelner Wert)


Hier bekomme ich kein vernünftiges Formular hin, ich denke ich habe die Beziehungen verkehrt gemacht. Vielleicht kann einer von Euch mir helfen.

dancer1970
24.10.2003, 12:45
Hallo,
also wie ich das sehe ist das Feld Mitarbeiter_ID/Nr. das jenige welches Du in einer Abfrage verknüpfen kannst.
Wobei ich die Mitarbeiterdaten im Hauptformular und die anderen Daten in einem Unterformular darstellen würde.

Zu Deiner Tabelle Urlaubsanspruch:
was machst Du im Jahr 2005? Neues Feld erstellen und alles Beziehungen neu machen?

was hälst du von:
mitarbeiter_id
anspruch_jahr
anspruch_tage

So bist Du etwas flexibler und Du kannst mit den Werten auch rechnen.

Stefan

MBaumi
24.10.2003, 15:06
Ja danke, das ist eine gute Idee.

Ich hatte meine Tabellen über Mitarbeiter_Nr/Id verbunden, hatte aber das Problem, wenn ich in die Tabelle Urlaubsdauer Daten eingegeben habe, er mir in meiner Haupttabelle Mitarbieter_Daten jedes mal einen neuen Mitarbeiter eingefügt hat, also hat die Beziehung zwischen Mitarbeiter_ID aus Mitarbeiter-Tabelle und Mitarbeiter_Nr aus Urlaubsdauer nicht richtig funktioniert (trotz referenzieller Integrität). Irgendwo habe ich hier einen Denkfehler.

Mandy