PDA

Vollständige Version anzeigen : Fragen zu selbsterstellten Menüleiste


myrix
24.10.2003, 10:30
Hi, Hallo!

Ich bräuchte mal jemanden, der sich so richtig gut mit dem designern von Menüleisten bei Access auskennt. Natürlich sind auch die gefragt, die schon mal sowas erstellt haben.

Wie man eine Menüleiste erstellt ist für mich kein Problem und auch nicht, wie VBA-Code ausführen lasse, aber was mich interessiert, und was ich ni meiner Menüleiste unbedingt brauche, das ist, wenn bei einer bestimmten Aktion, oder wenn eine bestimmte globale Variable einen bestimmten Wert hat, wie ich dann eine Schaltfläche inaktiv mache, und somit verhindere den auszuführenden Code nicht ausführen lasse.

kurz um: WIE MACHE ICH SCHALTFLÄCHEN BEI EINER MENÜLEISTE INAKTIV ? :confused:

ich hoffe mir ist noch zu helfen :( myrix

Johnny Loser
24.10.2003, 11:24
CommandBars("NameDeinerMenuleiste").Controls("NameDeinesMenus").Controls("NameDeinesMenueintrags").Enabled = True
Wenn Du noch Untermenus hast, ergänzt Du die Sache einfach

CommandBars("NameDeinerMenuleiste").Controls("NameDeinesMenus").Controls("NameDeinesUntermenus").Controls("NameDeinesMenueintrags").Enabled = True

myrix
24.10.2003, 12:06
hmmm...

ich hab das mal ausprobiert. das einzige waser bei mir finden kann ist die Menüleiste selbst, wenn ich nun aber eine Schaltfläche über controls ansprechen will, meint er, das die methode nicht unterstützt wird. was läuft den da nunschonwieder falsch?

Karlheinz
24.10.2003, 12:24
Hallo,

Verweis auf die MS Office Object Library gesetzt bzw. aktiviert?
Wenn nicht dann aktivieren.

Gruß Karlheinz

myrix
24.10.2003, 12:30
Ne, klar.

die hab ich, hab gerade meinen Fehler gesehn. ich hab nähmlich gewundert, warum die Schaltfläche immer noch aktiv ist, die inaktiv haben wollte. ich enable auf tru und nicht auf false gesetzt. da ich aber dachte, die zeile wär falsch, hab ich sie auseinander genommen, und wollte mit .name die Bezeichnung herauskriegen, ob ich da einen Fehler gemacht habe. das geht aber nicht mit .name sondern nur mit .caption.

nicht nur wer lesen kann ist im Vorteil sondern auch wer die Technik beherrscht, kommt voran.

jedenfalls funktioniert es alles. Vielen Dank für Eure Hilfe myrix :)