PDA

Vollständige Version anzeigen : A97: Tabellen-Beschreibungen auslesen?


ARunow98
24.10.2003, 10:12
Hi!

Ich habe mir folgende Abfrage gebastelt, um eine Liste meiner Tabellen zu erhalten:


SELECT MsysObjects.*
FROM MsysObjects
WHERE (((MsysObjects.Name) Like "*tbl*"))
ORDER BY MsysObjects.Name;


Damit erhalte ich schon mal die Namen der Tabellen. Nun habe ich aber auch noch Beschreibungen für die Tabelle angegeben, wie muss ich meine Abfrage anpassen, um die auch sehen zu können?

Danke für Eure Hilfe!
Alex

ARunow98
24.10.2003, 11:25
Bitte nach oben stellen!!! Ist sehr wichtig!!! Danke!!!

ARunow98
27.10.2003, 13:20
HILFE!!!

Weiß wirklich keiner eine Hilfe für mein Problem???

Danke!
Alex

Nouba
27.10.2003, 13:24
Hallo Alex,

CurrentDb().TableDefs("Tabellenname").Properties("Description") müßte man in einer Funktion unterbringen.

Arne Dieckmann
27.10.2003, 13:41
Lege eine neue Funktion in einem Modul an:
Public Function DescrTbl(TblName As String) As String

On Error GoTo DescrTbl_Err

Dim uebergabe As String
Dim db As DAO.Database
Dim tbl As DAO.tabledef
Set db = CurrentDb
Set tbl = db.TableDefs(TblName)

uebergabe = Nz(tbl.Properties("Description"), "")

DescrTbl_exit:
Set tbl = Nothing
Set db = Nothing
DescrTbl = uebergabe
Exit Function

DescrTbl_Err:
If Err.Number = 3270 Then
uebergabe = "Keine Tabellenbeschreibung vorhanden"
End If
Resume DescrTbl_exit

End Function

Verwende diese anschliessend in Deiner Abfrage:
SELECT MsysObjects.* , descrtbl([Name]) AS Beschreibung
FROM MsysObjects
WHERE (((MsysObjects.Name) Like "*tbl*"))
ORDER BY MsysObjects.Name;

TommyK
27.10.2003, 13:44
Hallo Alex,

da alle so fleißig waren, biete ich noch ein 3. Möglichkeit. (s. Dateianhang)
Hier werden alle Tabellen in der DB mit Namen und Beschreibung in eine Tabelle eingelesen.

ARunow98
27.10.2003, 14:05
VIELEN DANK!!! Ich wusste doch, dass hier irgendjemand eine Lösung wissen musste...

Schöne Grüße,
Alex