PDA

Vollständige Version anzeigen : VBA-Code


Donner77
24.10.2003, 10:09
Kann mir mal bitte jemand helfen, folgendes Problem, ich habe ein Formular mit 5 Textfeldern und 2 Kombifeldern, welche von vornherein nciht aktiviert sind. Jetzt möchte ich gerne bei der Eigenschaft Formular schliessen, überprüfen ob in irgendeines der 5 textfelder etwas eingetragen wurde und wenn ja ob dann eins der kontrollkästchen aktiviert ist. also sobald etwas eingetragen wird, muss eins der kontrollkästchen ebanfalls durch den suer angeklickt werden. wenn jetzt ncihts eingetragen wurde, egal was mit dwen kontrollkästchen passiert ist, soll er das formular schliessen!

Wie bekommt man das hin?

Vielen Dank mal wieder

jens05
24.10.2003, 10:18
wenn deine Textfelder nicht aktiviert sind, kann man ja nichts reinschreiben
:confused:

Donner77
24.10.2003, 10:41
Hab ich gesagt dass die nicht aktiviert sind! Natürlich sind die aktiviert!

jens05
24.10.2003, 11:07
vielleicht hilf dir folgendes Beispiel:
....
If Me.Text0.OldValue <> Me.Text0 And Me.Kontrollkästchen0 = False Then
MsgBox ("Sie haben den Text geändert. Bitte Kontrollkästchen aktivieren!")
....