PDA

Vollständige Version anzeigen : SQL Problem


Moonstar
23.10.2003, 22:09
Hallo,

habe ein prob und brauche eure hilfe.

ich habe eine tabelle TAB1 mit FELD1 und möchte alle inhalte in der tabelle TAB2, im FELD2 durch TAB1 , FELD1 ersetzen.
Habe folgendes gemacht :

DoCmd.RunSQL ("UPDATE TAB2 SET FELD2=FELD1")

dann fragt es immer nach einem parameter und ersetzt nichts. Sitze seit Tagen dran aber finde leider keine Lösung dafür.

wäre sehr dankbar wenn mir jemand helfen könnte. Habe leider noch nicht viel Erfahrung mit SQL.

Danke

Nouba
23.10.2003, 22:54
Hallo,

welches Wert aus Feld1 sollte denn bitteschön nach Feld2 geschrieben werden?

Man müßte mehr von den Tabellen wissen, um eine Aussage treffen zu können. Vielleicht kannst Du ein Minimalbeispiel der DB hochladen und nochmal erklären, nach welchen Regeln die Aktualisierung erfolgen soll.

Moonstar
23.10.2003, 23:08
Hallo,

die Tabelle TAB1 wie folgt :

KDNR Name

888 ABC
889 DEF

u.s.w.

die Tabelle TAB2 wie folgt:

IDNR

001
002
003

u.s.w

alle werte in der Tabelle TAB1 (KDNR) sollen miit den werten in TAB2(IDNR) ersetzt werden

also z.B. statt 888 soll 001 hinkommen u.s.w. die tabelle TAB1 hat 1300 Einträge!


Danke für jede hilfe dazu

Gruß

Moon

Nouba
23.10.2003, 23:28
Wenn Du fortlaufende Zahlen von 1-1300 brauchst, kann ein Autowertfeld angelegt werden, das nach dem Speichern falls gewünscht in ein langes Ganzzahlenfeld umgewandelt werden kann.

Probiere es mal mit einer Kopie der DB aus.

Moonstar
24.10.2003, 00:17
hier die datenbank

die datenbank ist rar gepackt, bitte endung in .rar umbenennen.

Moonstar
24.10.2003, 00:30
Mein eigentliches problem (habe mehrere varianten ausprobiert um es zu lösen leider hat es nicht geklappt.):

habe eine tabelle "MAILING" da drin sind kunden die in verschiedenen mailing verteiler sind. (die datenbank habe ich abgespeckt da zu gross für upload)

ich möchte neue mailing liste erstellen. unzwar sollen z.B. alle kunden die bisher "TONER" bekommen haben, jetzt die neuen toner kataloge für 2004 bekommen.

Also ich erstelle eine neue tabelle mittels abfrage alle kunden die toner bekommen haben. das habe ich geschafft.

jetzt muss ich die letzte laufende nummer ermitteln (ich kann keine änderungen an feldnamen oder eigenschaften durchführen da sonst der rest der aufgebauten datenbank nicht mehr funktioniert)

dann soll in der mittels abfrage erstellte tabelle nur folgende felder durch diese ersetzt werden :

datumsfelder duch akt. datum habe ich nicht hinbekommen.
statt "TONER" - "TONER 2004" per abfrage - ausdruck habe ich es geschafft. ob so richtig ist weiss ich nicht aber es ging .
dann soll "ID" dür jede Datensatz um 1 hochgezählt werden das habe ich nicht geschaft !!

hoffe ich konnte es richtig erklären

Danke!

Moonstar
24.10.2003, 00:35
nochwas habe ich vergessen

ganz zum schluss soll natürlich die komplette tabelle QUERYTBL1 in die MAILING tabelle angefügt werden mit (INSERT INTO ??)

das geht hoffe ich.....

wenn natürlich eine Lösung geben würde das ganze gleich in die tabelle mailing einzufügen wäre ich dafür sehr dankbar.

Gast
24.10.2003, 16:07
ich versuche es mit insert into ....... die feldergebnisse einzufügen aber das mit den fortlaufenden nummern id=id+1 geht nicht.

id=405 +1

der fügt dann du jedem datensatz die id nummer 406 hinzu