PDA

Vollständige Version anzeigen : MSysRepInfo_Conflict


erhardneumann
23.10.2003, 19:31
Mit Access 2000 wird unsere Vertiebsdatenbank über Replikationsverfahren mit den AD-Mitarbeitern verbunden.
Hierbei replizieren sie ihrer Daten aus Teilrepliken.
Bei einem Abbruch während einer Replikation wurde eine Fehlertabelle MSysRepInfo_Conflict erstellt, die nur einen Datensatz enthält mit den Fehlerinformationen des Designmasters. Diese Tabelle läst sich nicht mehr löschen, da sie von dem Besitzer "Engine" schreibgeschützt ist. Der Besitzer Engine ist wohl die Replik selbst. Das vorhandensein dieser Tabelle führt dazu, dass die Teilreplikaten ständig in den Konfliktlösungsmodus versetzt werden und die weiteren Conflicttable vollgeschrieben werden.
Frage: Wie kann ich diese Tabelle löschen, oder wenigstens den Datensatz der darin enthalten ist?
Das ändern der Berechtigung ist nicht möglich, da der Besitzer "Engine" ist und der alle Rechte hat.

Vielen Dank im voraus
Erhard

holpos.dz
24.10.2003, 06:24
Hallo Erhard,

ein einfacherer Vorschlag wäre vielleicht, eine neue Datenbank anzulegen und über Datei---Externe Daten---Importieren alle Tabellen Abfragen usw. zu übertragen. Natürlich außer der "MSysRepInfo_Conflict " (was allerdings sowieso nicht geht).