PDA

Vollständige Version anzeigen : Twips=Pixel


Gast
23.10.2003, 17:03
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen wieviel Twips ein Pixel sind?

In der Hilfe von Access steht, dass 1440 Twips ein Zoll sind und
567 Twips 1 cm sind aber nich wieviel Pixel.

Weis das jemand?

fomo

Karlheinz
23.10.2003, 17:11
Hallo Gast,

1mm entsprechen 56,7 Twips
1 Pixel sind umgerechnet etwa 15 Twips.

Hoffe dir damit kommst du weiter

Gruß Karlheinz

Humml
15.02.2006, 16:41
Hallo
Hab dazu eine Noch 2 frage ?
1.) Ist das immer gleich bei allen Bildschirmen bzw. auflösungen ?
2.) Gibts dazu eine geneuer Formel oder umrechnungszahl ?
1 Pixel sind umgerechnet etwa 15 Twips.
Danke Humml

immelmann
15.02.2006, 17:20
'von Pixel nach Twips
lngTwipsX = lngPixelX / Screen.TwipsPerPixelX 'horiz.
lngTwipsY = lngPixelY / Screen.TwipsPerPixelY 'vert.

' von Twips nach Pixel
lngPixelX = lngTwipsX * Screen.TwipsPerPixelX 'horiz.
lngPixelY = lngTwipsY * Screen.TwipsPerPixelY 'vert.

Humml
15.02.2006, 18:42
Danke für die Hilfe
Hm dachte ich mir schon fast das es sowiso 2 verschieden umrechnungen gibt horizontal und vertikal
Also kann das mit einfachen 15 gar nicht immer passen ?
Leider kann ich deinen Code nicht ferwenden da mir die Defnationen fehlen
Danke Humml

Anne Berg
15.02.2006, 20:44
Die Deklarationen ließen sich leicht einfügen...
(dabei kannst du davon ausgehen, "lng..." kennzeichnet Variablen des Datentyps Long ;))

J_Eilers
16.02.2006, 07:42
@Karlheinz Bist du dir sicher? Meiner Meinung nach ist die Pixelgröße von der Auflösung (DPI) abhängig und somit kann ein Pixel unterschiedlich groß sein.

Anne Berg
16.02.2006, 07:58
So ist es, Jan! ;) - Mehr dazu bei Wikipedia (http://de.wikipedia.org/wiki/Pixel).

immelmann
16.02.2006, 15:25
...aber der große Sascha :-) hat hier (#5) (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=179280) gesagt, was Karlheinz meint

Nouba
16.02.2006, 15:42
@ Torsten,

<tt>Screen.TwipsPerPixelX</tt> und <tt>Screen.TwipsPerPixelY</tt> stehen der Access.Screen-Klasse leider nicht zur Verfügung. In <a href="http://support.microsoft.com/Default.aspx?kbid=210590">ACC2000: How to Convert Twips to Pixels</a> wird aber ein Weg gezeigt.

Sascha Trowitzsch
16.02.2006, 15:45
Es ist einfach ziemlich theoretisch: Man kann von 96dpi für Monitore ausgehen. Und zwar deshalb, weil sich kaum ein Softwarehersteller die Mühe macht, die Bildschirmeinstellungen per GetDeviceCaps(GetDC(0), LOGPIXELSX) etc. auszulesen und in Abhängigkeit davon Textboxen, Labels usw. zu resizen. Aufgrunddessen werden alle möglichen Anwendungen im Layout verändert, wenn man z.B. auf 120dpi hochsetzt. Da werden dann Textfelder abgeschnitten, die Höhe von Textbereichen ist zu klein, und so weiter, so dass man schnell wieder auf 96 umschaltet.

Ciao, Sascha

@Torsten: So groß sind 176 cm dann auch nicht... ;)

immelmann
16.02.2006, 16:01
@Nouba
richtig! Das kommt daher, dass ich mal schnell in meine VB Bibliotheken nachgesehen habe.

Humml
16.02.2006, 17:26
Ok soweit so gut wenn ich jetzt nicht die übersicht verloren habe möchte ich mal zusammenfassen. Um jemanden nach mir der was Ähnliches sucht die arbeit zu erspart alles durchzukauen. Ich bitte darum wenn ich das so falsch sehe mich zu korrigieren.

Zusammenfassung:
Wenn man einmal mal schnell das Ergebnis braucht und es geht nicht gleich die Welt unter wenn Das Ergebnis nicht 100% passt kann man ruhig Dieses verwenden.

1 Pixel = 15 Twips

Soll das Ergebnis genau sein ist etwas mehr code und arbeit notwendig.
Dieser Link (http://support.microsoft.com/Default.aspx?kbid=210590) hat mich zum exakten Ergebnis geführt

Ich möchte mich anschließend noch bei allen bedanken die mir diese Erleuchtung brachten.
Danke Humml