PDA

Vollständige Version anzeigen : Import aus Textdatei mit Assistent


Falorn
23.10.2003, 16:00
Hallo Leute,

weiß jemand da draußen ob es eine Möglichkeit gibt, den Assistenten für Tabellen-Importe über VB aufzurufen?

Oder hat vielleicht jemand 'ne Idee wie ich die Daten mittels VB anderweitig von einer Textdatei (mit Tab-Stops) nach Access übernehmen kann.
Mittels dem Standart-Assistenten gelingt das ja einwandfrei, aber ich will das blöde DB-Fenster ausblenden.
Aber Achtung! Es handelt sich jedesmal um ca. 65.000 Zeilen.

Bin für jede Idee dankbar!

Danke schon mal vorab... :)

strausto
23.10.2003, 16:08
Für den Import von Textdateien gibt es hier unzählige Beiträge!

Bemühe einmal die Suche!

Arne Dieckmann
23.10.2003, 16:09
Wenn die Datei in einem Format vorliegt, das Du per Assistent importieren kannst, dann lege beim manuellen Import mal eine (Import-)Spezifikation an. Diese kannst Du anschliessend bei
DoCmd.TransferText
einsetzen.

Dummerweise habe ich auf dieser Seite (http://home.arcor.de/ar/arne.d/datenbanken/grundlagen/tabellen/index.html#SEC2) nur den Export (und das Anlegen einer Spezifikation) beschrieben. Aber evtl. hilft es schon als Ansatz.

Falorn
23.10.2003, 16:39
Sorry, aber ich war auf dem vollkommen falschen Weg, weshalb ich auch mit der Suche nix gefunden hab...

Aber mit der Spezifikation klappt einwandfrei!

Muchas Gracias!!!!