PDA

Vollständige Version anzeigen : 100 % CPU-Auslastung mit Outlook


portawuschel
22.10.2003, 08:07
Hallo,
ich habe folgendes Problem mit XP und Outlóok 2000:
kurz nach dem Start von Outlook steigt die CPU-Auslastung im Task-Manager auf 100 % und der Rechner wird folgerichtig extrem langsam.
Die Journalfunktion im Outlook ist abgeschaltet.
Hat jemand eine Idee?
Danke Gerd

jinx
22.10.2003, 21:13
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Gerd,

genau der Hinweis auf die abgeschaltete Journalfunktion lässt mich fragen, ob Du diese einmal aktiviert hattest. Wenn ja, ist sie trotz anderer Einstellung <b>immer</b> noch aktiv.

Ansonsten: Hast Du viele Termine bzw. Überwachungen eingetragen? Wird mit einem Server synchronisiert? Liegen Programm- oder Datendateien auf einem Netzwerk? Hast Du die Autoarchivierung eingeschaltet? </font>