PDA

Vollständige Version anzeigen : Mehrfachauswahl


Hurst Juergen
11.10.2003, 20:35
hallo forum,

wie kann ich in einem formular (tabelarisch) verschiedene datensätze auswählen und als bereicht durcken.

z.b.
habe ca. 150 datensätze in der db, will jetzt datensatz 1, 10, 40 u. 67 ... markieren und mir als bereicht ausdrucken. gibt es da eine lösung ?

A - XP

mfg juergen

Nouba
11.10.2003, 20:52
Hallo,

Du könntest ein Listenfeld mit Mehrfachauswahl nehmen, das zumindest in der Datenherkunft das Primärschlüsselfeld besitzt. Vor dem Aufruf des Berichts kann anhand der Auswahl ein In-Ausdruck als Bedingung zusammengesetzt werden.
Dim varItem As Variant
Dim strKriterium As String

With Me!Listenfeldname
For Each varItem in .ItemsSelected
strKriterium = strKriterium & .ItemData(varItem) & ", "
Next varItem
End With

If Len(strKriterium) > 0 Then
strKriterium = "In(" & Left$(strKriterium, Len(strKriterium) - Len(", ")) & ")"
DoCmd.OpenReport "Berichtsname", acViewPreview, , strKriterium
End If