PDA

Vollständige Version anzeigen : *.pst-Datei starten


hc
06.10.2003, 14:54
Hallo,

wer kann mir sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, eine *.pst-Datei so zu öffnen, daß Outlook die in der PST-Datei vorhandenen Termine anzeigt.

Hintergrund ist, daß ich meine Termine auf verschiedenen Rechnern nutzen möchte. Die Daten werden ja in der *.pst-Datei abgelegt, und wenn ich die auf meinem usb-Stick ablege und in einem anderen Rechner diese *.pst-Datei anklicke, dann öffnet sich (nach ziemlich langer Zeit) der maileditor von outlook mit der pst-Datei im body. Ich möchte aber, daß der Kalender geöffnet wird und die Termien aus der *.pst-Datei zeigt.

Ach ja, es geht um outlook 2000

Wenn jemand da einen Rat hat, wäre ich sehr dankbar

hc :sos:

jinx
06.10.2003, 16:43
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, hc,

nun bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass der folgende Tipp nicht die Lösung sein dürfte (das wäre zu einfach): Wie kann ich meine Outlook.pst verschieben...? (http://www.docoutlook.de/outlook/ol2000/ol2000.htm#4).</font>

martith
07.10.2003, 16:42
Hallo hc

Im Outlook gibt es im Menu Datei -> Öffnen die Option "Persönliche Ordner-Datei (.pst)... "

Hast du das schon probiert ?