PDA

Vollständige Version anzeigen : bericht erstellen, aber wie?


shaggy
26.09.2003, 14:32
Hallo zusammen

Also ihr seid nun meine letzte Hoffnung bevor ich gar verzweifle...
Ich habe folgendes Problem:

Tabelle mit zwanzig zeilen und beliebig vielen Spalten. Über ein Formular bekomme ich die relevanten Spaltennamen angezeigt und kann bis zu 7 Spalten auswählen. Per knopfdruck wird eine abfrage generiert die mir genau diese sieben DS à 20 Zeilen liefert. Auf der erzeugten abfrage basiert der Bericht.

Inhalt der Tabelle (ohne Spaltennamen):

0 ges 123 4
0 fk 232 2
1 ges 342 2
1 fk 222 5
...

Der Bericht sollte eigentlich genauso aufgebaut sein, nur soll jedesmal nach zwei zeilen, bzw. beim wechsel von 0 auf 1, eine Zeile mit der Differenz aus ges-fk gebildet werden. (hier: 123-232, 4-2 usw)

Bin euch echt dankbar für jede Hilfe/Anregung wie ich das hinbekommen könnte.

Merci und Grüße,
-shaggy :(

Paul.Ostermeier
26.09.2003, 16:02
gruppiere den Bericht nach dem Feld in dem die Ziffer 0 oder 1 ....
steht , Deine Berechung kannst Du dann im Gruppenfuß durchführen

Nouba
26.09.2003, 16:23
Hallo,

vielleicht kannst Du eine Abfrage nach folgendem Schema für den Bericht verwenden.
SELECT
Q.Feld1
, Q.Feld2
, Q.Feld3
, Q.Feld4
, IIf([Q].[Feld2]='fk',
[Q].[Feld3]-(
SELECT TOP 1
Feld3
FROM Abfrage
WHERE
Feld1<Q.Feld1 AND
Feld2='fk')) AS FKDifferenz
FROM Abfrage AS Q;

shaggy
26.09.2003, 17:28
Hallo Ihr zwei,

vielen Dank erstmal für eure Antworten.

@Paul
Das Gruppieren habe ich schon probiert. Bis auf die Berechnung im Gruppenfuß hats auch funktioniert. Wahrscheinlich bin ich zu dumm dazu. Werds mir nochmal betrachten.

@Nouba
Deine Idee schaut auch sehr interessant aus, das ganze schon in der Select-Anweisung zu berechnen.

Werd die beiden Varianten gleich nochmal probieren und sag euch wies ausgegangen ist :)

Vielen Dank erstmal,
-shaggy :)

shaggy
26.09.2003, 17:48
Also im Gruppenfuß bekomm ich immer nur eine "Laufende Summe über Gruppe" zustande... Ne Subtraktion krieg ich da nicht hin... :confused: