PDA

Vollständige Version anzeigen : Paramete-Eingabefenster Unterdrücken


Gast
26.09.2003, 14:09
Hallo zusammen

Nach längerer suche im Internet nach einer Lösung zu meinem Problen, bin ich nun hier gelandet. Ich hoffe es kann mir jemand helfen

Ich habe folgendes Problenm:

Ich habe eine Abfrage definiert, in der ich eine "Wie [forms]![F_MENU]![MANNSCHAFT_ID]" - Bedingung für den Wert MANNSCHAFT_ID eingebaut habe.
Diese Abfrage ist die Grundlage für ein Unterformular. Das Haupt- und das Unterformular sind mit den Wert MANNSCHAFT_ID verbunden.

Nun meine zwei Fragen:

1. Wie kann das Fenster unterdrücken, das nach dem Parameter Verlang? Dieses kleine Eingabefenster erscheint immer wenn ich das Haupfenster öffne.
2. Das Ganze sollte auch funktionieren wenn im Hauptformular Das Feld MANNSCHAFT_ID noch kein Wert enthält.

Besten Dank für die Hilfe

Michael

strausto
26.09.2003, 14:12
3.14 (http://www.donkarl.com)

Nouba
26.09.2003, 14:14
das liegt daran, dass zuerst das UFo initialisiert wird und demzufolge die Abfrage noch nicht auswerten kann. Du spielst mit dem Feuer, wenn Du Eingaben im UFo zuläßt, die keinen Bezug zum Hauptformular haben. Ansonsten dürfte die FAQ 3.14 die Lösung enthalten. Den Link findest Du in der Fußzeile.

CptChaos
26.09.2003, 14:14
Hallo Michael,

das Parameter-Fenster erscheint nur, wenn zum Öffnen des Forms (in deinem Beispiel) Parameter nötig sind.
Z.B. in der Datenherkunft wird ein Feld angesprochen, das momentan nicht zur Verfügung steht, weil es sich auf einem nicht geöffnetem Form befindet.

Schau Dir mal die Datenherkunft deines Hauptforms und U_forms an.
Vermute hier einen Fehler.