PDA

Vollständige Version anzeigen : bekomme syntax nicht zustande


frontierscouts
26.09.2003, 09:48
guten morgen zusammen,
kann mir mal wieder jemand helfen?

habe ein hauptfrm, darin ein RegisterStr und in einem der register ein UFO1 und darin ein UFO2 welches auf "sichtbar nein" gesetzt ist. jetzt möchte ich, wenn im UFO1 im Feld1 z.b. die bedingung = 5 erfüllt wird, dass UFO2 sichtbar wird und wenn bedingung = nicht 5 dass UFO2 unsichtbar ist und dass soll schon der fall sein, wenn das hauptfrm geöffnet wird.
ich bekomme dafür einfach die syntax nicht zustande.
habe ins hauptfrm folgende ereignisprozedur eingetragen:

Private Sub Form_Current()
Dim f1 As String
Dim f2 As String
f1 = Controls("RegisterStr").Controls("UFO1").Controls("feld1")
f2 = Controls("RegisterStr").Controls("UFO1").Controls("UFO2")
f2.Visible = False
If f1 = 5 Then
f2.Visible = True
End If
End Sub

leider funktioniert das nicht
kann mir jemand die richtige syntax dazu verraten?

vielen dank im vorraus
gruss rainer

Rainer Simon
26.09.2003, 10:11
Hallo Rainer,

Du hast Deine Variablen als String deklariert, was einen Zugriff auf Steuerelemente, meines Wissens nach nicht ermöglicht.

Deklariere diese entsprechend dem Typ Deines Steuerelementes, damit hast Du dann auch Zugriff auf die Eigenschaften und Methoden.

Gruß Rainer

strausto
26.09.2003, 10:20
Du referenzierst falsch!

forms("DeinHf").Controls("DeinRegister").pages("DeineSeite"). _
controls("DeinFormImRegister").controls("DeinUF").Form.EigenschaftOderMethode

frontierscouts
26.09.2003, 10:34
ja, stimmt!
habe die referenzierung mal neu sortiert und jetzt klappt es.
vielen dank