PDA

Vollständige Version anzeigen : abfrage zu komplex bzw konverierungsproblem


magneto
25.09.2003, 19:42
hallo zusammen...

ich habe folgendes problem. ich muß in access 2.0 eine abfrage ausführen
die in access 97 und 2000 funktioniert aber in 2.0 erhalte ich die meldung
abfrage zu komlex. die orginal-daten sind in 2.0 angelegt und wenn ich sie
nach 97 konventiere gehen komischerweise daten verloren. meine
frage ist (ich bin access newbie) ob ich ddas problem irgendwie umgehen
kann ??? in der online hilfe steht nicht viel darüber und schon gar nicht etwas was mirr weiterhilft... hat jemand von euch eine idee ???
vielleicht ein verfahren wie ich die 2.0 daten ohne datenverlust in
97 oder 2000 konventiere ..oder aber wie ich die abfrage zerstückeln kann..
jemand aus der firma meinte es gehe eventuell mit makros...
nur das ich keineerfhrung mit makros habe....
bin für jeden tip dankbar.

gruß

Nouba
25.09.2003, 20:15
Dass beim Konvertieren Daten verloren gehen ist merkwürdig. Was passiert, wenn Du die Daten als csv exportierst und in A97 einliest?

Zur Abfrage könnte man vielleicht etwas sagen, wenn man sie in Textform vor Augen hätte.

Gast
25.09.2003, 20:42
hi nouba .....

ist es möglich in csv zu speichern aus 2.0 ???
unter 'datei' gibt es nur die option 'ausgabe in..' und dann
kann man wählen zwischen excel 3.0 oder Text ...
an die daten die ich brauche komme ich nicht da sie wegen zu komplexer abfrage nicht generiert werden..oder meinst du ich soll jede tabelle einzeln
abfragen und mit .csv speichern ??? habe ich noch nicht versucht....
oder habe ich dich falsch verstanden....
werde es morgen im geschäft mal ausprobieren.
dankeschön für deine mühen
gruß

Nouba
25.09.2003, 21:30
Generell würde ich nur mit einem Backup arbeiten, damit nichts in die Hose geht. So etwas wie csv- oder Textexport wäre, wenn die Daten nach der Konvertierung nicht einwandfrei direkt in die DB importiert werden können, vermutlich ein Ausweg. Aber auch da wird Dir eine Prüfung des Exports nicht erspart bleiben. Es könnte auch versucht werden, alle Objekte in eine neue A97-DB zu importieren. Laß uns wissen, ob Du zurecht kommst.