PDA

Vollständige Version anzeigen : aktivierung von schaltflächen (a97)


snick
25.09.2003, 16:18
Moin !

Es ist so geplant, das wenn ich bei Programmflyer ein JA mache, erst die anderen beiden Felder aktiviert werden. Das FEld Kombi_Anz_Flyer ist auch deaktiviert bis ich programmflyer aktiviere. Das Problem macht Kombi_Sprache_Flyer. Das ist nämlich immer aktiv. Hier der Code dafür :


Private Sub Programmflyer_AfterUpdate()

If Me!Programmflyer = True Then
Me!Kombi_Anz_Flyer.Enabled = True
Me!Kombi_Sprache_Flyer.Enabled = True
Else
Me!Kombi_Anz_Flyer = 0
Me!Kombi_Anz_Flyer.Enabled = False
Me!Kombi_Sprache_Flyer = 0
Me!Kombi_Sprache_Flyer.Enabled = False
End If

End Sub

Jörg S
25.09.2003, 17:21
Das ist nämlich immer aktiv
soll es dass sein oder soll es das nicht und nur in Abhängigkeit von Programmflyer aktivert werden?

snick
26.09.2003, 10:10
jup, die beiden felder Kombi_anz_Flyer und Kombi_anz_sprache sollen erst auswählbar sein wenn das JA/NEIN Feld Programmflyer auf JA steht

Rainer Simon
26.09.2003, 10:20
Hallo Snick,

in der Ereignisprozedur prüfst Du den Wert Deines Kontrollfeldes, ist dieser wahr, dann die Enable-Eigenschaft auf true, sonst auf false.

Da die "Freischaltung" in Abhängigkeit des Status erfolgen soll, mußt Du diese Abfrage schon beim Anzeigen des Formulars machen!

Gruß Rainer

snick
26.09.2003, 10:46
mmh versteh ich nicht so ganz. Mit dem Feld "Kombi_anz_Flyer" funktioniert das ja. Das wird erst aktiv wenn ich das häkchen bei programmflyer mache. Nur das "Kombi_Sprache_Flyer" macht hier den Ärger.

Jörg S
26.09.2003, 10:56
wie ist denn bei diesem Kombi die Eigenschaft "Aktiviert" eingestellt?