PDA

Vollständige Version anzeigen : einfache Abfrage


GAST
25.09.2003, 10:04
Hallo zusammen!

Möchte gerne eine Abfrage formulieren, weiss aber nicht wie.

In meiner Tabelle ist ein Zahlenfeld, das die Kalenderwoche enthält. Jetzt möchte alle Datensätze sehen, die größer bzw. gleich der aktuellen Kalenderwoche ist (format(date"ww").

Wie muss ich dies in meine Abfrage einbauen.

Danke im voraus.

Gruß Volker


Moderatorenanmerkung: Beiträge zusammengefaßt

elmar
25.09.2003, 10:16
Schau mal hier nach.... (http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm?/FAQ/FAQ5Berichte.htm)

vkrupp
25.09.2003, 10:18
Hallo zusammen!

Möchte gerne eine Abfrage formulieren, weiss aber nicht wie.

In meiner Tabelle ist ein Zahlenfeld, das die Kalenderwoche enthält. Jetzt möchte alle Datensätze sehen, die größer bzw. gleich der aktuellen Kalenderwoche sind (format(date"ww").

Wie muss ich dies in meine Abfrage einbauen.

Danke im voraus.

Gruß Volker

strausto
25.09.2003, 10:21
K E I N Doppelposting (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=103640) !

vkrupp
25.09.2003, 10:28
Original geschrieben von elmar
Schau mal hier nach.... (http://www.donkarl.com/AccessFAQ.htm?/FAQ/FAQ5Berichte.htm)

Hallo elmar,

habe bereits nachgeschaut, aber nichts gefunden.

es geht nur darum wie ich vb-mäßig die abfrage schreibe.

z.B. im Kw-Feld = 38, die heutige KW = 39, somit wird der DS nicht angezeigt.

Meine syntax: KW_BIS < format(Date,"ww") funktioniert nicht. Weiss nicht wieso.

Gruß Volker, bin jetzt wieder angemeldet unter vkrupp

vkrupp
25.09.2003, 10:30
Original geschrieben von strausto
K E I N Doppelposting (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=103640) !

Hideloop
25.09.2003, 10:34
Probiers ueber ein select as

also select format(x,"format" as bla from tbly where bla = 15


Vielleicht hilfts,

Loop

Anne Berg
25.09.2003, 10:35
... funktioniert nicht ??? Schreib doch mal den vollständigen SQL-Code hier rein (Copy & Paste!) und zitiere mal die Fehlermeldung.

vkrupp
25.09.2003, 10:56
ich verschiedenes probiere. die sql abfrage läuft, möchte aber jetzt, dass
nur DS ab der aktuellen Kalenderwoche (date,"ww") zu sehen sind.
Das Feld in dem die KW abgeliegt sind heisst: MA_KW_Bis ziemlich unten am ende.

Sinngemäß müsste es doch heissen:

qryMAinProjekten.MA_KW_Bis < format(Date,"ww")

Danke für die Hilfe im voraus. Gruß Volker

SELECT qryMAinProjekten.MAPNR, qryMAinProjekten.MANR, qryMAinProjekten.Nname, qryMAinProjekten.Vname, qryMAinProjekten.Titel, qryMAinProjekten.MAAuslastung, qryMAinProjekten.MA_KW_Von, qryMAinProjekten.MA_KW_Bis, tblProjekte.PName, tblKunden.KName, tblProjekte.PStart, tblProjekte.PEnde
FROM qryMAinProjekten INNER JOIN (tblKunden INNER JOIN tblProjekte ON tblKunden.KNR = tblProjekte.PKunde) ON qryMAinProjekten.MAPNR = tblProjekte.PNr
GROUP BY qryMAinProjekten.MAPNR, qryMAinProjekten.MANR, qryMAinProjekten.Nname, qryMAinProjekten.Vname, qryMAinProjekten.Titel, qryMAinProjekten.MAAuslastung, qryMAinProjekten.MA_KW_Von, qryMAinProjekten.MA_KW_Bis, tblProjekte.PName, tblKunden.KName, tblProjekte.PStart, tblProjekte.PEnde
ORDER BY qryMAinProjekten.Nname, tblProjekte.PName;

Anne Berg
25.09.2003, 11:07
... ab der aktuellen Kalenderwoche
Das müsste dann doch qryMAinProjekten.MA_KW_Bis >= Format(Date,"ww") heißen, oder?
Und was passiert, wenn du das unter Kriterien einträgst???

Hideloop
25.09.2003, 11:08
Huhu,

KW_bis = Datumsfeld ?

Loop

Ansonsten :

SELECT qryMAinProjekten.MAPNR, qryMAinProjekten.MANR, qryMAinProjekten.Nname, qryMAinProjekten.Vname, qryMAinProjekten.Titel, qryMAinProjekten.MAAuslastung, qryMAinProjekten.MA_KW_Von, format(qryMAinProjekten.MA_KW_Bis,"ww") as week , tblProjekte.PName, tblKunden.KName, tblProjekte.PStart, tblProjekte.PEnde
FROM qryMAinProjekten INNER JOIN (tblKunden INNER JOIN tblProjekte ON tblKunden.KNR = tblProjekte.PKunde) ON qryMAinProjekten.MAPNR = tblProjekte.PNr Where week < format(date(),"ww")
GROUP BY qryMAinProjekten.MAPNR, qryMAinProjekten.MANR, qryMAinProjekten.Nname, qryMAinProjekten.Vname, qryMAinProjekten.Titel, qryMAinProjekten.MAAuslastung, qryMAinProjekten.MA_KW_Von, qryMAinProjekten.MA_KW_Bis, tblProjekte.PName, tblKunden.KName, tblProjekte.PStart, tblProjekte.PEnde
ORDER BY qryMAinProjekten.Nname, tblProjekte.PName;

vkrupp
25.09.2003, 11:14
Original geschrieben von Anne Berg
Das müsste dann doch qryMAinProjekten.MA_KW_Bis >= Format(Date,"ww") heißen, oder?
Und was passiert, wenn du das unter Kriterien einträgst???

wenn ich unter kriterien im Entwurf Abfrage was eingebe, kommt immer syntax fehler bzw. es feht ein operand.

Hideloop
25.09.2003, 11:19
Unter SQL sollte hinter DATE eine () stehen, da da kein
Access kompiler mehr rumpfuscht.

Also format(Date(),"ww")


Loop

Anne Berg
25.09.2003, 11:26
...wenn ich unter kriterien im Entwurf Abfrage was eingebe, kommt immer syntax fehler
im Abfrageentwurf gilt deutsche Syntax, also:>=Format(Datum();"ww")

(gut gefragt ist halb geantwortet )

Hättest du nur einmal Klartext geschrieben, hätte man sich viel Zeit gespart. :(

elmar
25.09.2003, 11:31
sorry, der Link von mir war leider falsch.
Habe bei mir mal in einer Auftragsdatenbank nachgesehen und dort folgendes funktionierendes SQL-Statement gefunden:

SELECT AUFTRAG.AUFTR_DATUM_AB, DatePart("ww",[AUFTR_DATUM_AB]) AS Kalenderwoche, AUFTRAG.AUFTR_PRIO
FROM AUFTRAG
WHERE (((DatePart("ww",[AUFTR_DATUM_AB]))<[MA_KW_Bis])) OR (((DatePart("ww",[AUFTR_DATUM_AB]))=[MA_KW_Bis]));

Musst Du entsprechend auf Deine Tab. anpassen.

vkrupp
25.09.2003, 11:34
für eure Geduld. Jetzt geht´s.

Gruß Volker :-)