PDA

Vollständige Version anzeigen : Bericht via Abfrage /Formular erzeugen


epitom
25.09.2003, 08:18
Hallo ,
kann man einen Bericht via einer Abfrage oder Formular erzeugen? zB
kann man in einem Formular waehlen, Bericht nach Ort, dann FIrma usw sortieren lassen. Bzw nur die Auflisten, die im Ort xy wohnen?
Dh. die Gruppierungen und Filter werden durch den User gewaehlt
Danke fuer eurer Hilfe
Tom

ajaccio
25.09.2003, 08:27
Wie auch einem Formular liegt einem Bericht entweder eine Tabelle oder eine Abfrage zugrunde.
Bericht.Eigenschaften: Datenquelle
Wenn du da drinnen eine Tabelle stehen hast gehe auf "..." und der "abfrage-Generator" wird aktiviert.
lg, doris

epitom
25.09.2003, 08:40
hallo Doris
danke fuer die schnelle Hilfe. ich weiss nicht ob wir uns da richtig verstehen. ich versuche es anders zu erlaeutern.
Ich habe mir ein Formular generiert, in der ich einige Funktionen taetigen kann, zB Adresse editieren / einfuegen, etc
nun moechte ich auch aus dem "Arbeitsformular" (ich werde darf also nicht irgendwie ueber Design oder andere Access-assistenten) mir mein Bericht gestalten. D.h. ich gebe einige Optionen zur Verfuegung an, man zb nach Ort und Firma sortieren kann und /oder nur dieser Ort angezeigt wird. Oder alle Firmen in ganz Deutschland angezeigt werden.
Ich vermute, dass muss man in VBA programmieren :-(
Tom

ajaccio
25.09.2003, 08:51
so ist es. du kannst z.b. eine befehlsbutton machen und folgenden code beim ereignis "beim klicken" hinterlegen:

DoCmd.OpenReport "repFirmen", acNormal, , "[ort] = 'wien'"

um beliebige werte (im beispiel: orte) abzufragen, kannst du das z.b. so machen:

DoCmd.OpenReport "repFirmen", acNormal, , "[Ort]=[Forms]![frmSuche]![txtSucheOrt]"

lg, doris

epitom
25.09.2003, 09:37
Moin moin
mhh.. ein Maennlein steht alleine auf der Leitung und ist nun ganz dumm..
oweh, also ich habe mir nun ein Bericht erzeugt mit Feldern wie ort, Name, Firma ... eine Textbox wo der gesuchte Ort eingetragen werden kann und den Button mit der hinterlegten Anweisung "DoCmd.OpenReport"report", acViewPreview,,"Ort=Forms!...."
Aber irgendwie bringt er mir auch andere Orte mit. Das Filtern klappt irgendwie nicht.

Habe ich was grundsaetzlich Falsches gemacht? Ich werde mir erstmal einen Kaffee holen. Irgendjemand hatte mir vor Tagen gesagt, das waere sicherlich ganz einfach :-(

sonnige Gruesse aus Mannheim
Tom

ajaccio
25.09.2003, 10:51
vielleicht hilft dir nebst kaffee beil. test.db....
good luck!
doris

epitom
25.09.2003, 12:28
Hoffe du verdrehst nicht ganz die Augen.
ZUerst mal vielen Dank fuer deine Test datenbank, so konnte ich die Syntax vergleichen.
Nur sehe ich da keinen Unterschied zwischen den beiden Obtionen. Bei beiden wird im Bericht alles angezeigt, genauso wie bei mir :-(. Das Filtern geht irgendwie nicht. Habe auch bei dir von "Fam." auf "F" geaendert. geht trotzdem nicht.
Meine Kopf scheint heute wie eine verkalkte Kaffeemaschine zu arbeiten. Sollte von Kaffee auf prosecco umsteigen.
Tom

ajaccio
25.09.2003, 15:40
hi tom,
prosecco kann keinesfalls schaden.
in der db test2 hast du mehrere beispiele.
ich bin sicher, so wirst du es hinkriegen!
toi toi toi
doris

epitom
26.09.2003, 13:29
hallo doris du bist ein schatz!
vielen dank. nun habe ich es gerafft. bis auf paar umwegen:
bei mir wollte er keine eckigen klammern und wenn ich bei den filtern eine variabel einsaetze muss ich mit chr(34) vor und nach der variabel arbeiten. so was bloedes aber auch. aber egal, es funzt!

wuensche dir ein schoenes wochenende
gruss
Tom