PDA

Vollständige Version anzeigen : E-mail versenden


Gast
24.09.2003, 15:02
Hallo zusammen,
vieleicht kann mir einer weiterhelfen !
ich habe eine Tabelle mit E-mail adressen und 1 Bericht mit rechnungsdaten (zu den jeweiligen kunden)
nun möchte ich jedem Kunden automatisch per e-mail seine rechnung zukommen lassen per knopfdruck.
referenz ist die Kundennummer

Tabelle E-mail
feld Kdnr
Feld E-mail

tabelle rechnung
feld Kdnr
etc
etc

der bericht soll an snap raus

gruß Markus und danke

Arne Dieckmann
24.09.2003, 15:37
Nicht, dass ich mit dem Thema auskenne, aber vielleicht solltest Du noch mindestens folgende Angaben nachliefern, damit Dir jemand anderes helfen kann:

- Welche Access-Version verwendest Du?
- Welches Mailprogramm kommt zum Einsatz (es gibt auch andere Mailclients als Outs*ch**tt)?

Gast
24.09.2003, 15:42
sorry
Access 2000
mailcomposer netzcape

wenn ich ein macro erstelle dann geht das einwandfrei ich kann also den Bericht versenden ohne probleme.
ich habe nur das problem wie ich die E-mail adresse des Kunden ziehen kann. leider kann man im macro eine bedingungen eingeben zum e-mail empfänger.

ziel ist es ein endlosformular zu haben wo alle kunden mit rechnungen stehen wo mann nur einen knopf drücken muß und die e-mail wird an das macro übergeben oder an send mail mit der jeweiligen rechnung im snapshot format

gruß Markus

Arne Dieckmann
24.09.2003, 15:45
Oweia. Soviel ich weiss, wird es mit Netscape Probleme geben. Wenn Du Dich ordnungsgemäß registrierst, könntest Du hier im Forum mal nach Netscape suchen.

Ausnahmsweise mal hier ein Link, den ich über die Suche gefunden habe:
http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=81769

Gast
24.09.2003, 15:48
ja muß das umbedingt mal machen ich vergesse das immer :-(
also über das macro geht das super ohne probleme es muß halt irgent wie ne möglichkeit geben die mail adresse zu übergeben !
man müsste den feld inhalt als adresse übergeben können die in der tabelle steht
gruß Markus
p.s. ich geh mich jetzt registieren

Arne Dieckmann
24.09.2003, 15:50
also über das macro geht das super ohne probleme es muß halt irgent wie ne möglichkeit geben die mail adresse zu übergeben !

Und genau das geht wohl nicht (s. o.a. Link). Kann natürlich aber auch sein, dass es mit einer neueren Netscape-Version funktioniert.

Gast
24.09.2003, 16:16
ich habs danke arne hier kommt der code

Private Sub Befehl12_Click()
Dim datpfad As String
Dim datname As String
Dim datpfaddatname As String
Dim EVN_D_EXPORT As String
Dim EVN_c_Export As String
'Anpassen:
datpfad = "C:\temp\"
'Musst Du natürlich auch anpassen:
datname = Me![Kunden-Nr] & "_" & Me![Kunden Name 1] & "_Rechnung" & ".snp"
EVN_c_Export = Me![Kunden-Nr] & "_" & Me![Kunden Name 1] & "_EVN" & ".snp"


datpfaddatname = datpfad + datname
EVN_D_EXPORT = datpfad + EVN_c_Export

If IsNull(Me.[E-Mail]) = False Then ' überprüfen, ob auch was drinsteht
DoCmd.SendObject ([acOutputReport]), "Export_Bericht", acFormatSNP, Me.[E-Mail], , , "Rechnung", "Das ist die Rechnung", no

End If

End Sub

Arne Dieckmann
24.09.2003, 16:20
Sehr schön. Dann freue ich mich für Dich, dass es mit Netscape anscheinend doch klappt (sorry wg. der Fehl-Info).

Russi
25.08.2004, 12:27
Hallo Zusammen,

gibt es die Variante auch irgendwie mit Outlook 2003 als eMail-Client als Beispiel beschrieben?

Das Pikante hierbei ist, dass aus einer Tabelle Datensatz für Datensatz ein Bericht generiert werden soll, der dann über den Distiller als PDF gespeichert und anschließend nach und nach versendet werden soll...

Smaug
25.08.2004, 12:32
@edit

fsagurna
25.08.2004, 12:37
Die Sache mit den PDFs verschicken, hab ich vor ein paar Tagen hier im Forum gepostet, allerdings mit Lotus Notes.
Kannst ja da schonmal reingucken. Topic war irgendwie "OpenReport in Bericht" oder so ähnlich.

*EDIT* Hier der Link:
PDF Bericht per Lotus Notes (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=136670)

Letzter Post in dem Thread könnte helfen.

Russi
25.08.2004, 13:31
Hallo Frank,

danke für das Feedback. Habe eine Info im Original Threat gepostet...

Gruß

Andreas