PDA

Vollständige Version anzeigen : neuer datensatz a2k


Gast
24.09.2003, 13:10
hallo zusammen,
habe mal wieder ein problem:
wenn ich aus einem hauptformular ins unterformular springe, soll im unterformular gleich zu einem neuen datensatz gewechselt und nicht der letzte angezeigt werden. ich habe schon alles mögliche versucht, z.b. mit einem makro (gehe zu datensatz neu) oder auch mit vba DoCmd.GoToRecord , "", acNewRec
habe das an allen möglich stellen, z.b. beim hingehen (ins erste feld) u.s.w. aber das funktioniert alles nicht. kann mir jemand sagen wie ich das hinbekommen kann?

vielen dank im voraus
rainer

Chief10
24.09.2003, 13:21
Hi,

probiers doch mal beim Hingehen-Ereignis des UFo-Steuerelements nicht
bei nem Steuerelement im UFo.


Me![FormUfo].Form.SetFocus 'damit setzt man den Fokus auf das UFo
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec

Paul.Ostermeier
24.09.2003, 13:21
probier's mal so ..


Private Sub DeinUnterFormular_Enter()
DoCmd.RunCommand acCmdRecordsGoToNew
End Sub

frontierscouts
24.09.2003, 13:40
hallo chief
bei deiner variante bekomme ich sogleich die fehlermeldung:
laufzeitenfehler 2449, in einem ausdruck ist eine dort nicht zulässige methode angegeben.

hallo paul,
bei deiner variante funktioniert es nur beim ersten mal. habe ich im unterformular einen neuen datensatz angelegt und wähle im hauptformular einen neuen artikel aus um dann im unterformular dazu wieder einen neuen datensatz anzulegen kommt die fehlermeldung:
laufzeitenfehler 2046, der befehl oder die aktion 'GeheZuNeuemDatensatz' steht momentan nicht zur verfügung.

habt ihr ne idee wie ich es sonst noch hinbekommen kann oder wo vielleicht ein fehler stecken könnte?

gruss
rainer

Chief10
24.09.2003, 13:52
Okay,

du mußt das ".Form" weglassen!


Me![FormUfo].SetFocus 'damit setzt man den Fokus auf das UFo
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec

Paul.Ostermeier
24.09.2003, 13:57
2406 bei der 2. Eingabe ..

entweder hast Du den zuvor Datensatz eingegebenen Datensatz noch nicht gespeichert

oder Du hast .AllowEdits auf False

frontierscouts
24.09.2003, 14:04
hallo chief,
jetzt funktioniert es, aber da steckt immer noch der wurm drin!
nachdem ich das hauptformular erstmals geöffnet habe, einen artikel auswähle und dann ins ufo gehe, springt der curser ins erste feld des ufo und es kommt gleich ein neuer datensatz, allerdings sieht das ein bisschen seltsam aus. das feld in dem der cursor sich befindet flackert vielmals auf, so als würden erstmal alle datensätze durchlaufen und erst dann würde zum neuen datensatz gegangen.

wenn ich dann wieder im hauptform einen anderen artikel auswähle und wieder ins ufo gehe springt der curser nicht ins erste feld (datum) sondern in das, das ich zuletzt bearbeitet habe und flackert dann wieder einige male herum.
hast du oder ihr anderen ne ahnung, woran das liegen kann?

gruss rainer

frontierscouts
24.09.2003, 14:09
hallo paul,
allowedits habe ich nicht eingestellt, weder auf true noch auf false und wieso muss ich den datensatz denn extra speichern, das macht access doch automatisch. wenn ich bisher daten in ein formular eingegeben habe konnte ich immer nach der eingabe im letzten feld zu einem neuen datensatz gehen und weiter eingeben ohne etwas zu speichern. oder verstehe ich was falsch?

Chief10
24.09.2003, 14:20
Hi,

du kannst hiermit immer ins erste Feld des UFo springen...


Me![FormUfo]!Jahr.SetFocus 'damit setzt er den Fokus auf das Steuerelement Jahr im UFo


Du musst das aber zusätzlich zu dem anderen Befehl ".SetFocus" benutzen!

Wegen der anderen Sache.....Schätze mal du hast das UFo als Datenblatt...dann muss er glaub ich alle DS durchlaufen bevor er zum neuen kommt!

frontierscouts
24.09.2003, 14:29
hallo chief,
jetzt funktioniert es.
allerdings werden immer noch alle datensätze durchlaufen.
eingestellt ist das ufo auf einzelnes formular.

Chief10
24.09.2003, 14:42
Sorry, keine Ahnung davon!

Bis denn....