PDA

Vollständige Version anzeigen : Datenbank schützen trotz MDW-Datei


Slaesh
24.09.2003, 10:22
Hi allerseits!
Ich habe eine Datenbank erstellt und die entsprechenden User einer neuen Arbeitsgruppendatei zugeordnet wo alle Berechtigungen hinterlegt sind. Die DB wird auf einem Server in einem geschützten Verzeichnis abgelegt.

Wenn ein USer aus der AG ausscheidet aber es vergessen wird ihm auch die Berechtigung für das Verzeichniss zu entziehen gibt es ein Problem.
Der User kann sich die DB anzeigen lassen und auch direkt öffnen ohne das ein Passwort den Zugang zusätzlich blockiert.

Hat jemand eine Idee wie ich die DB schützen kann? Ich möchte jetzt nicht noch ein zusätzliche Passwort auf die DB drauflegen, am besten wäre eine Überprüfung in Verbindung mit der MDW-Datei. D.h. der ehemalige USer sieht vielleicht die DB im Verzeichnis aber er kann sie trotzdem nicht öffnen.

Danke für Eure Hilfe
Daniel :depressed

Arne Dieckmann
24.09.2003, 10:29
Evtl. hilft Dir der Link, den Du weiter oben im Forum findest Datenbanksicherheit / Zugriffsschutz (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=/support/access/content/secfaq.asp).

Slaesh
24.09.2003, 10:38
Hi Arne danke für den Link aber das ist ja alles auf Englisch!
Hmm da muss ich mal durchwühlen hoffentlich verstehe ich das alles korrekt. Vielleicht hat ja noch jemand eine Tip auf Deutsch ;)
Gruß Daniel

Arne Dieckmann
24.09.2003, 10:46
Unter http://www.accessprofipool.de/app/defaultoj.htm gibt es unter den Whitepapers anscheinend auch eine deutsche Anleitung.