PDA

Vollständige Version anzeigen : komprimieren und reparieren ???? Was passiert da?


michaelxhoffmann
24.09.2003, 09:01
Hallo Leut´s! :)
Da isser wieder der SuperDau :)
Also ich habe eine Anwendung unter Access XP entwickelt mit mehreren verknüpften Tabellen und dazugehörenden Formularen. Mittlerweile sind die Tabellen auch schon mit einigen tausend Datensätzen befüllt. Es gibt ein Frontend und ein Backend. Nun kommt es wenn man eine Tabelle ohne formular aufruft immer wieder zu Abstürzen. Access will dann komprimieren und reparieren, obwohl das vorher bereits gemacht wurde. Weiss jemand woran das liegt? Wie kann ich diesen Fehler beseitigen? Habe auch schon versucht alles in ein neues Projekt zu importieren. Funktioniert aber auch nicht....:(
HIIIIIIIIILFE

Vielen Dank für Eure Hilfe.

michaelxhoffmann
25.09.2003, 14:03
So das war einfacher als ich dachte. Das Problem: Wenn in der Datenbank ein Fehler ist, wird dieser mitkomprimiert und weiter kaputtrepariert. Ruft man jetzt mit Hilfe von /decompile das ganze auf, wird es auch weiterhin nicht funktionieren.
Wohl dem der eine Kopie der "defekten" DB hat Diese liess sich mit /decompile öffnen. Eine Anschjliessende Reparatur hat einwandfrei funktioniert!