PDA

Vollständige Version anzeigen : keine Eingaben bei Abfragen nach komprimieren möglich


thorbytes
24.09.2003, 07:51
Hallo,

ich benutze Access 2000. Nachdem ich bei einer Datenbankgröße von 150 MB die Datenbank komprimiert habe funktionieren die Abfragen selbst zwar grundsätzlich noch. Allerdings lassen sich keine Daten mehr ändern oder eingeben.

Woran könnte das liegen, bzw. wie kann ich diesen Fehler beheben.

Gruss
Thomas Richter

Aquarii
24.09.2003, 08:06
Hallo,

entschuldige, wenn ich jetzt etwas naiv nachfrage! Aber Du bist sicher, daß Du vor dem Komprimieren genau in den betreffenden Abfragen Änderungen vornehmen konntest?

thorbytes
24.09.2003, 08:11
Hallo,

Deine Frage ist berechtigt. Ja es hat einwandfrei funktioniert.
Ich hatte vor dem komprimieren sogar ne Sicherung gemacht, und bei der funktioniert es auch noch einwandfrei.

Gruss
Thomas

Aquarii
24.09.2003, 08:37
Hallo Thomas,

ich kenne dieses Verhalten nicht und kann daher auch nicht viel dazu sagen.

Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag (http://groups.google.com/groups?hl=de&lr=&ie=UTF-8&threadm=8iq3lf%245cqmq%241%40fu-berlin.de&rnum=17&prev=/groups%3Fq%3Dabfragen%2Bkomprimieren%2Bgroup:microsoft.public.de.access.*%2Bgrou p:microsoft.public.de.access.*%26start%3D10%26hl%3Dde%26lr%3D%26ie%3DUTF-8%26group%3Dmicrosoft.public.de.access.*%26selm%3D8iq3lf%25245cqmq%25241%2540fu-berlin.de%26rnum%3D17) weiter.

digi
24.09.2003, 09:40
Schau mal unter den Sicherheitseinstellungen unter Win nach vielleicht hast du nach dem komprimieren keinen Zugriff mehr auf die DB