PDA

Vollständige Version anzeigen : 1:n alle Versionen


Austin
24.09.2003, 06:25
Liebe Kollegen,
Ihr werdet sicherlich die Möglichkeit kennen, die es z.B. bei Oracle gibt, eine Tabelle intern 1:n zu verknüpfen; d.h. innerhalb der Tabelle einen Zähler zu generieren, der Gruppen von DS "aneinander kettet". Gibt es eine Möglichkeit dies in Access ebenfalls "sauber" zu realisieren, wobei die Eingabe automatisch funktioniert (eventuell per button o.ä.).
Viele Grüße
Christian

MRR
24.09.2003, 06:47
Hallo Christian,
ich kenne Oracle nicht. Aber: Wenn Du ein Zählerfeld hast (z.B. Autowert) und ein weiteres Feld anlegst in der Tabelle (vom Typ Zahl, Long Integer), dann kannst Du im Beziehungsfenster diese Tabelle 2x aufnehmen und vom Primärschlüsselfeld (1) zum untergeordneten Feld (n) die entsprechende Beziehung erzeugen (1:n). So könnte in einer Mitarbeiter-Tabelle jeder MA einem Vorgesetzten zugeordnet werden, der in eben dieser Tabelle auch einen Nummernwert besitzt.

Habe ich Dich ganz missverstanden?

Austin
24.09.2003, 12:14
Du hast mich richtig verstanden, aber die Frage die ich mir stelle ist, wie man das vernünftig von der Eingabe-Seite her lösen kann. Der interne Schlüssel muß sich auf eine Art unbedingt selber generieren ohne das der User selbst Zahlen eintippen muß. Ich dachte vielleicht hat jemand schon einmal dieses Problem gehabt und eine halbwegs praktikable Lösung gefunden.
Gruß Christian