PDA

Vollständige Version anzeigen : access2000_bericht-seitenfusskrise


ajaccio
23.09.2003, 15:58
hello,
brauche bericht für rechnungslegung, der ja mal fertig wäre... meine krise: wie krieg ich auf seiten, wo page <> pages einen "übertrag" und nur auf der letzten seite die gesamtsumme + steuern, etc... + konditionen...
berichtfuss kommt nicht in frage, weil der steht ja immer irgendwo auf der seite, und mit den beimformatieren und visible-befehlen will es einfach nicht klappen...
für einen tip wär ich sehr dankbar...
lg, ajaccio

MarkusS
23.09.2003, 16:42
versuchs mal mit Beim Drucken!

Karl-Heinz
23.09.2003, 17:19
hallo schau mal unter
berichte Punkt 5.7 (http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ5Berichte.htm#5.7)
KArl-Heinz

Arne Dieckmann
23.09.2003, 18:42
Vielleicht kannst Du die Mini-Beispieldatenbank in diesem Thread (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=101155) anpassen.

ajaccio
24.09.2003, 10:15
hello!
danke für euer feedback. leider mag weder das eine noch das andere aus welchen gründen auch immer funktionieren...
lg aus wien
doris

Anne Berg
24.09.2003, 10:51
Kannst du deine mdb mal hier anhängen oder genauer beschreiben, was du schon versucht hast ?

ajaccio
24.09.2003, 12:38
hi anne,
anhängen geht nicht - ist die auftragsDB meiner firma.
versucht habe ich echt schon vieles, ich kann das gar nicht alles aufzählen. zuletzt dachte ich halt, die sache mit page <> pages, der visible-eigenschaft beim formatieren oder drucken in den griff zu kriegen... mich wundert, dass es da nicht schon eine lösung gibt, weil ich angenommen hatte, ich wäre nicht die einzige, die rechnungen aus dem access heraus generiert. die handhabung bei mehrseitigen rechnungen mit übertrag und endsumme + blabla ist doch eine durchaus übliche, oder irre ich?
wie auch immer, vielleicht ergibt sich ja noch was. bis dahin benüge ich mich damit, keine überträge anzuführen und am ende der rechnung den seitenkopf auszudrucken. dazu gab es einen wunderbaren tipp im forum!
danke und
lg, doris

Arne Dieckmann
24.09.2003, 12:43
Wenn man die Pages-Eigenschaft auswerten will, kann es sein, dass man ein Textfeld mit =[Seiten] o.ä. Steuerelementinhalt anlegen muss. Wenn Du so ein Textfeld noch nicht hast, dann lege so eines mal probeweise (meinetwegen auch unsichtbar) an.

S. dazu http://home.arcor.de/ar/arne.d/datenbanken/grundlagen/berichte/index.html#SEC2 und dort die 2. Variante.

Anne Berg
24.09.2003, 12:52
Es ist eigentlich ganz simpel:
beim Ereignis On_Seitenfuß_Format schreibst duMe.Uebertrag.visible = me.Page < me.Pages

ajaccio
24.09.2003, 13:12
unendlicher jubel & dank!
lg, doris

:biggrinl: