PDA

Vollständige Version anzeigen : Auf fremden Kalender zugreifen


Winni II
18.09.2003, 10:27
Guten Tag,
mit Outlook habe ich noch wenig Erfahrung, deshalb ist die Frage vielleicht etwas naiv:
Meine Frau und ich arbeiten abwechselnd am selben PC (Windows XP) jeweils unter eigener Benutzerkennung. Wenn ich nun am PC arbeite und einen Termin für meine Frau in ihren Kalender eintragen will, so muss ich mich jedesmal unter der Benutzerkennung meiner Frau einloggen, Outlook starten und dann den Termin eintragen. Das ist natürlich blöd, wenn jemand am Telefon wartet, bis ich endlich einen Termin sagen kann.

Ist es möglich, dass ich unter meinem Benutzerkonto arbeite und trotzdem Zugriff auf den Outlook Kalender eines anderen Benutzers habe.

Wäre toll, wenn mich jemand von meinen Experimenten erlösen könnte, Die Hilfefunktion schweigt sich dazu nämlich aus.

Herzlichen Dank im voraus
Winfried

jinx
18.09.2003, 16:55
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Winfried,

an meinen Rechner lasse ich nur... nein, ich arbeite alleine daran.

Vielleicht siehst Du Dir dazu einmal Netzwerkordner mit OL2000 (http://www.outlook-net.de/7-2.htm), Outlook 2000 für mehrere Benutzer einrichten (http://www.outlook-net.de/7-14.htm) oder Sharing Microsoft Outlook Calendar and Contacts (http://www.slipstick.com/outlook/share.htm) an...</font>

Winni II
20.09.2003, 08:05
Hallo Jinx,

das sieht auf den ersten Blick ziemlich umständlich aus. Ideal hätte ich eine Verknüpfung auf dem Desktop gefunden. Wenn's allerdings nicht anders geht...
Ich mach das jetz mal, wie beschrieben.

Auf jeden Fall: vielen Dank für diene Tipps.

Freundliche Grüße aus dem Schwarzwald
Winfried

jinx
22.09.2003, 18:41
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Winfried,

vielleicht siehst Du Dir den Link in Outlook-Kalender als webseite (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=103210) an - ich habe das Vorgehen nicht getestet...</font>