PDA

Vollständige Version anzeigen : Format #.##0;-#.##0,0; und Dezimalstellen


MRR
09.09.2003, 11:52
Hab' ich es nur noch mit Bugs unter Excel XP zu tun??? :bawling:
Beliebige Zahl in Zelle
Formatierung: Keine
Anklicken von "Dezimalstelle hinzufügen" oder "Dezimalstelle löschen" -> funktioniert.
Weise ich der Zelle ein Format zu:
#.##0;-#.##0
und wähle die beiden Schalter, werden sowohl positive als auch negative Werte in der Anzahl der Dezimalstellen erweitert/reduziert.
Weise ich für Nullwerte keine Formatierung zu
#.##0;-#.##0;
dann werden nur noch die Dezimalstellen für negative Zahlen verändert!
Was soll der Unsinn??? In welchen Excel-Versionen passiert das noch?
Hilfe wird gerne entgegen genommen!

jinx
13.09.2003, 08:28
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Matthias,

leider kann ich Dir nur sagen, dass das Geschilderte bei mir unter Excel97 SP-1 und Excel2000 SP-3 ebenfalls passiert - eine Begündung kann ich nicht geben (it´s not a bug - it´s a feature??).</font>

MRR
15.09.2003, 12:10
Moin, jinx,
tja, da wird man wohl mit leben müssen - oder sich ein entsprechendes Makro schreiben, das diesen Unsinn umgeht. Es gibt doch tatsächlich immer wieder nette Dinge zu entdecken, die man dann versuchen kann, in einen funktionierenden Status zu versetzen...

Schönen Tag noch!