MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Archive > Microsoft Access - Archiv > Microsoft Access - Archiv (2000)
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2000, 06:59   #1
schlarb
Standard Programmcode auslesen!

Hallo,
Habe folgende Frage.
Ich möchte in einem Formular, in einem Listfeld oder was auch immer, den derzeitigen
aktuellen Programmschritt sichtbar anzeigen.
Nicht den Quellecode sonst die Beschreibung des aktuellen Programmschrittes.
Bin für jede Antwort/Anregung dankbar.
Michael
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.10.2000, 07:08   #2
Günther Kramer
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Weiter

Hallo Michael,

welchen Programmschritt? Was meinst Du damit?

Zitat:

Nicht den Quellecode sonst die Beschreibung des aktuellen Programmschrittes.

Sorry, aber aus diesem Satz werde ich nicht schlau!

__________________

Gruß, Günther


Tools und Lösungen für Microsoft Access
Günther Kramer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.10.2000, 13:57   #3
schlarb
Standard

Sorry,
habe mich wohl unständlich ausgedrückt!
"Nicht den Quellecode (sonst) sondern eine Beschreibung des aktuellen Programmschrittes"
Es soll nur die Beschreibung des Quellcodes sein.
Beispiel:
DoCmd.DeleteObject acTable, "QS_IO"
'Beschreibung: Tabelle QS_IO wird gelöscht
nächste Aktion usw
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.10.2000, 18:27   #4
Günther Kramer
MS-Office-Forum Team MS-Office-Forum Team
Standard

Hallo Michael,

schaum mal in der Accesshilfe unter dem Begriff "SysCmd-Funktion" nach. Hier wird erklärt, wie man einen Text in der Statuszeile anzeigen lassen kann.
Ansonsten kann ich Dir folgende Vorgehensweise empfehlen:
Erstelle ein Feld Names Status in Deiner Maske.

Führe den Code aus, den Du wie folgt ergänzt hast:
DoCmd.DeleteObject acTable, "QS_IO"
Me![Status] = "Tabelle QS_IO wird gelöscht"
DoCmd.DeleteObject acTable, "QS_IO_1"
Me![Status] = "Tabelle QS_IO_1 wird gelöscht"
usw.

__________________

Gruß, Günther


Tools und Lösungen für Microsoft Access
Günther Kramer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.10.2000, 08:39   #5
schlarb
Engel

Hallo Günther, es funkt danke für deinen Tip.
Michael
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:50 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.