MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2018, 13:54   #16
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

@ Maike, das kann schon sein aber ich kann es echt nicht sagen.

@ Nouba, Versager??? wer was meinst du mit SAP-Report? Das sagt mir jetzt überhaupt nichts.
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 15:08   #17
ThomasBuch
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von Andreas_80 Beitrag anzeigen

Guten Tag,

ich habe mich mit der Suche des Forums beschäftigt.
Hätte ich was gefunden würde ich kein neues Thema öffnen.

Kurz und Knapp:
Access Tabelle : "Master" mit x Spalten
Darauf eine Abfrage mit gewissen Spalten aus der Master-Tabelle
Nun ein Formular.
Aus dem Formular kann ich gewisse Datensätze filtern, sortieren what ever.
Diese Datensätze kann ich auch nach Excel exportieren.

Folgendes will ich nun tun:
Die Exportierte Excel-Datei öffnen, die Datensätze bearbeiten.
Dann aus dem Formular mit einem Import-Button diese geänderte Excel-Datei in die bestehende Master-Tabelle bzw. deren Abfrage importieren. Die noch in der Abfrage bestehend Datensätze die zum ändern exportiert wurden sollten nun durch den import mit den geänderten Datensätzen überschrieben werden.
Damit ich dann im Formular die geänderten Datensätze sehen kann.

ist sicher nicht die beste und elegannteste Lösung aber auf Wunsch meiner Kollegen entstand diese Idee. Import funktioniert nur es wird dann eine neue Tabelle erstellt.

Vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.
Mfg Andreas

Hallo Andreas,
es tut mir Leid, dass Du meine Antwort lesen musst, obwohl ich nichts dazu beitragen kann! Ich habe mich vor kurzem erst registriert, weil mich ein ähnliches Problem interessiert und ich auf Deine Anfrage gestoßen bin. Leider weiß ich noch nicht, wie ich selbst eine Anfrage mit meinem speziellen Problem erstellen kann!

Deshalb an dieser Stelle mein Problem:
ich möchte Excel-Tabelle importieren über Makro.
Im Makro ist der Pfad eingetragen, wo sich die Tabelle befindet.
Im Makrofeld Dateiname möchte ich nun einen zusammengesetzten Begriff installieren, der sich aus einem String und einem variablen Jahr zusammensetzt, das in einem Formular eingegeben ist.
Wie ist die Syntax im Makrofeld Dateiname, damit diese "Variable" nicht gesucht wird, sondern deren Inhalt?
Hoffentlich versteht eine(r), was ich meine!
Gruß, Thomas.
ThomasBuch ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.02.2018, 15:19   #18
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo @Thomas,
wenn du angemeldet bist, siehst du oben links über den Forumsbeiträgen einen kleinen Button: Neues Thema. Damit erstellst du eine neue Anfrage.
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 10:48   #19
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hi Thomas,

bitte entschuldige aber mit Makros kenn ich mich mal gar n icht aus... :-(
Access und VBA, Makros und co sind für mich grade auch absolutes Neuland.

Hoffe dir kann jemand aus dem Forum weiterhelfen.
Andi
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 10:52   #20
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

und da ich eh schon grade online bin, kann mir vielleicht jemand sagen oder helfen wie ich Daten aus einer Access-Abfrage in Excel exportiere?

ich habe es mit der folgenden Methode auf verschiedenste Arten in den letzten Tagen versucht:
Code:

     
DoCmd.TransferSpreadsheet acExport, acSpreadsheetTypeExcel12, "abf_Bearbeiten", Application.CurrentProject.Path & "DatenExport.xls", True
aber sobald ich die Abfrage einsetzte oder benutze kommt der Fehler
3102 Zirkelbezug durch 'abf_Bearbeiten' verursacht.

wenn ich diese Methode mit einer Tabelle benutze klappt der Export.
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 11:01   #21
Nouba
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Das dürfte dann aber an der Abfrage liegen. Zeige bitte einmal deren SQL-Text.
Nouba ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 11:01   #22
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zirkelbezug lässt vermuten, dass die Abfrage auf die gleiche Datei zugreift, die du beim Export angegeben hast ...
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 11:30   #23
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hier ist mal die SQL Abfrage:

Code:

SELECT tbl_Master.Anrede, tbl_Master.Titel, tbl_Master.Vorname, tbl_Master.Nachname, tbl_Master.Name1, tbl_Master.Name2, tbl_Master.Straße, tbl_Master.PLZ, tbl_Master.Ort, tbl_Master.Geburtstag, tbl_Master.Telefon, tbl_Master.[E-Mail], tbl_Master.IdentNr, tbl_Master.SteuerNr, tbl_Master.KNR, tbl_Master.[SV-Nr], tbl_Master.[Dokumenten-Nr], tbl_Master.EHZ, tbl_Master.KNZ, tbl_Master.Bemerkungsfeld, tbl_Master.Status_ID, tbl_Status.Status, tbl_Master.AufSt_ID, tbl_Auftrag.Auftragsnr, tbl_Auftrag.Kammernr, tbl_Auftrag.Quartal, tbl_Auftrag.Dienstleistung
FROM tbl_Status INNER JOIN (tbl_Auftrag INNER JOIN (tbl_Auftragsstatus INNER JOIN tbl_Master ON tbl_Auftragsstatus.AufSt_ID = tbl_Master.AufSt_ID) ON tbl_Auftrag.Aufttrags_ID = tbl_Master.Auftrags_ID) ON tbl_Status.Status_ID = tbl_Master.Status_ID
ORDER BY tbl_Master.Vorname;
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 11:59   #24
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

liegt es vielleicht daran das es zwei Tabellen sind die in einer 1:n Beziehung stehen und die Abfrage daraus erstllt ist?
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 12:26   #25
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Es sind vier Tabellen und da könnten die Inner Joins durchaus Probleme verursachen (ich hab's mal bisschen übersichtlicher angeordnet):
Code:

SELECT M.Anrede, M.Titel, M.Vorname, M.Nachname, M.Name1, M.Name2, M.[Straße], M.PLZ, 
       M.Ort, M.Geburtstag, M.Telefon, M.[E-Mail], M.IdentNr, M.SteuerNr, M.KNR, M.[SV-Nr], M.[Dokumenten-Nr], M.EHZ, M.KNZ, 
       M.Bemerkungsfeld, M.Status_ID, S.Status, M.AufSt_ID, A.Auftragsnr, A.Kammernr, A.Quartal, A.Dienstleistung
FROM tbl_Status AS S 
       INNER JOIN (tbl_Auftrag AS A 
          INNER JOIN (tbl_Auftragsstatus 
             INNER JOIN tbl_Master AS M 
       ON tbl_Auftragsstatus.AufSt_ID = M.AufSt_ID) 
          ON A.Aufttrags_ID = M.Auftrags_ID) 
             ON S.Status_ID = M.Status_ID
ORDER BY M.Vorname;
Das sollte dir aber der Abfrageeditor beim Versuch, die Abfrage auszuführen, schon melden ...
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 12:36   #26
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Ach ja stimmt habs mir grade noch mal angesehen, es sind vier tabellen...

vielen Dank Maike.
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 12:44   #27
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Maaaaaaaaiiiiiikkkkkkkeeeeeee

der knaller hahahahahahah geil.
wie hast du das gemacht????

Code:

Sub abfrage()
    DoCmd.TransferSpreadsheet acExport, acSpreadsheetTypeExcel12, "abf_Bearbeiten", "C:UsersbussDocumentsExportAbfrage.xls", True
End Sub
wenn ich nun die Methode verwende und statt der Tabelle die Abfrage "abf_Bearbeiten" mit geben frisst die blöde Maschine das ohne den Zirkel-Dreck-Fehler hahahah ich bin so Glücklich vielen vielen herzlichen Dank....
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 12:50   #28
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

zu früh gefreut :-(

nein also lag es wohl an der SQL abfrage... die hat aber access so erstellt.

ich hab ja noch eine Suchfunktion in meinem Formular.
und wenn ich dann nach einem namen suche und mir dann grade der eine datensatz angezeigt wird soll dann auch genau der datensatz über meinen export-Button mit der obigen methode exportiert werden.

leider wird nach wie vor der komplette datensatz aus der abfrage exportier.

aber das ist dann sicher ein anderes Thema hahah
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 12:55   #29
maikek
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Die Abfrage kannst du auch ändern.
Wozu brauchst du die tbl_Auftragsstatus?
Ist der Feldname hier richtig: tbl_Auftrag.Aufttrags_ID?
Müssen das alles INNER JOINS sein?
Wird beim Ausführen gemeckert?
...
maike

__________________

Bitte dein Thema auf erledigt setzen, wenn's durch ist!
MOF Access Stammtisch in Bremen
maikek ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.02.2018, 13:28   #30
Andreas_80
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

in der tbl_Auftragsstatus sind 2 Spalten die ID und der Status. z.B Bearbeitet oder Offen oder Gelöscht.

Im Formular kann ich dann per cbobox immer einen status auswählen.

ja der Feldname tbl_Auftrag.Aufttrags_ID ist richtig hab da einfach einen tippfehler drinn. darum tt

ich weiß nicht ob das alles innerjoins sein müssen.
ich habe das zum ersten mal gemacht und mit access die beziehungen nach der theorie erstellt. access macht ja die SQL Abfrage automatisch in hintergrund.

nein beim ausführen wird nicht gemeckert.
aber die tabellen heißen jetzt anders M, S und A wird sich das nicht beißen mit den ursprünglichen tabellennamen?
Andreas_80 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.