MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2018, 07:53   #1
Nadine24
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel 2013 - Wenn Funktion zur Berechnung von Zuschlägen

Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Ich bin über einen Dienstplan und komme nicht weiter.

Punkt 1:

Zuschlag N25%
= C4 22:00-06:00
C3= Mo, Di, Mi, Do, Fr dann 4 sonst 0
C3 =Sa, So dann 2 sonst 0

Punkt 2:

Zuschlag So50%
- wenn in C4 22:00-06:00 und C3= So dann 4 sonst 0
- wenn in C4 06:00-14:00 oder 14:00-22:00 und C3 = So dann 8 sonst 0

für die Berechnung von N40% hab ich folgende Funktion die auch soweit passt:
=WENN(UND(C4="22:00-06:00")*(ODER($C$3="Mo";$C$3="Di";$C$3="Mi";$C$3="Do";$C$3="Fr"));4;0)

Oder bin ich aufm falschen Weg und brauch eine andere Funktion?

VG
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 08:02   #2
RPP63neu
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Moin!
Wenn Du statt dem Text "Mo" ein echtes Datum (5.2.2018 im Format TTT) nimmst, ist es eine simple Funktion:
 AB
1Mo4
2Di4
3Mi4
4Do4
5Fr4
6Sa2
7So2

ZelleFormatWert
A1TTT05.02.2018

ZelleFormel
B1=4-2*(WOCHENTAG(A1;2)>5)


Gruß Ralf

__________________

Meine Logik war nicht fehlerhaft, nur meine Interpretation!
Tuvok
RPP63neu ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 08:19   #3
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Ralf,

danke erstmal für deine schnelle Antwort.

Das mit dem Datum kann ich so anpassen, kein Problem.

Nur bei den Rest komm ich nicht weiter.

Ich hab mal einen Auszug aus meiner Datei angehängt.

VG Nadine
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Übersicht Berechnung AZ.xlsx (12,6 KB, 7x aufgerufen)
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 09:02   #4
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

zB für Zuschlag 25%
[B4:] =WENN(UND(B3="22:00-06:00";WOCHENTAG(B$1;2)<6);4;0)

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 09:24   #5
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

ich hab deine Formel mal kopiert und eingefügt, leider kommt da nicht das gewünschte Ergebnis raus.

Falls Du weitere Vorschläge hast, ich bin über jede Hilfe dankbar.

VG Nadine
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 10:53   #6
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

Zitat:

... leider kommt da nicht das gewünschte Ergebnis raus.

Das kann ich nicht nachvollziehen !

Die Formel ist auf Deine Datei ausgerichtet, die Bezüge weichen daher von der Beschreibung in Deinem 1. Beitrag ab (siehe Datei).

Gruß
Aloys
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Übersicht Berechnung AZ.xlsx (12,7 KB, 3x aufgerufen)
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 11:20   #7
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

ich hab den Fehler gefunden.

Du hattest N25% geschrieben und meintest N40%.

Deine Formel ist meiner gegenüber etwas vereinfacht, aber diese hatte ich bereits.

Trotzdem Danke für deine Mühe.

Hast vielleicht für die anderen noch eine Idee?

VG Nadine
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 11:43   #8
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

sorry - das war die falsche Datei.

Mein Vorschlag für
Zeile 4 25% [C4] =WENN(UND(C3="22:00-06:00";WOCHENTAG(C$1;2)<6);4;0)
Zeile 5 40% [C5] =WENN(UND(C3="22:00-06:00";WOCHENTAG(C1;2)=7);4;WENN(UND(ODER(C3="06:00-14:00";C3="14:00-22:00");WOCHENTAG(C1;2)=7);8;0))

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 13:00   #9
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

ich hab die Zeile 4 mal in die Tabelle ergänzt. Leider passt die Formel nicht. denn es soll wenn in C3 "22:00-06:00" steht
von Montag bis Freitag 4
und am Wochenende 2 rein.

Zeile 5 40 % hab ich jetzt nicht beachtet, da ich eine passende Formel für hab.

Für Zeile 6 So 50 % wäre noch offen.

Anbei die Datei mit deiner Formel in Zeile 4.

VG Nadine
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Übersicht Berechnung AZ.xlsx (12,8 KB, 1x aufgerufen)
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 05.02.2018, 15:25   #10
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

25% überarbeitet und 50% neu.

Gruß
Aloys
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Übersicht Berechnung AZ(5).xlsx (13,3 KB, 4x aufgerufen)
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.02.2018, 09:11   #11
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

du bist spitze.

Allerdings gibt es noch einen kleinen Fehler bei 50%. Hier müsste Samstags in der Nachschicht auch eine 8 stehen.

Hast du vielleicht auch noch eine Idee wie ich die FT 100% in eine Formel bringen kann? Also für die Früh und Spätschicht eine 8 und für die Nachtschicht eine 6, wobei die Formel mit N 25% da auch geändert werden müsste. Im Falle eines Feiertages und der Nachtschicht müsste da eine 2 rein.

Ich hoffe du verstehst was ich meine und kannst mir auch hier weiter helfen

Liebe Grüße
Nadine
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.02.2018, 11:08   #12
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

Zitat:

Allerdings gibt es noch einen kleinen Fehler bei 50%. Hier müsste Samstags in der Nachschicht auch eine 8 stehen.

Aus meiner Sicht ist das eine neue Anforderung !
Außerdem wieso auch ?
Bisher wird bei Nachtschicht am So die 4 vergeben und die 8 nur bei Tagschichten am So.

Zitat:

Hast du vielleicht auch noch eine Idee wie ich die FT 100% in eine Formel bringen kann? Also für die Früh und Spätschicht eine 8 und für die Nachtschicht eine 6,

Gilt das für alle Wochentage ?

Zitat:

... wobei die Formel mit N 25% da auch geändert werden müsste. Im Falle eines Feiertages und der Nachtschicht müsste da eine 2 rein.

Und woran erkenne ich bei Deiner Tabelle die für Dich relevanten Feiertage ?

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.02.2018, 12:27   #13
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

sorry das hab ich dann wohl vergessen aufzuführen.

Nachtschichtzuschläge sind bis 25% steuerfrei, wenn zwischen 20 und 6 Uhr morgens gearbeitet wird. Wenn man vor 24 Uhr beginnen, erhöht sich der steuerfreie Zuschlag in der Zeit von 0 Uhr bis 4 Uhr auf 40 %. Somit muss Samstag und Sonntag mit 2 Stunden 25% und 6 Stunden 50% berechnet werden.

Die Feiertage hab ich bis jetzt nur Gelb hinterlegt.
An Feiertagen werden in der Früh- und Spätschicht 8 Stunden mit 100 % gezahlt. In der Nachtschicht jedoch nur 6 Stunden mit 100 % und 2 Stunden mit 25 %. Dies gilt an jeden Feiertag, egal ob Wochentag oder Wochenende.

Ich hoffe du kannst mir auch hier helfen.

Liebe Grüße
Nadine
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.02.2018, 19:40   #14
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Nadine,

Zitat:

Die Feiertage hab ich bis jetzt nur Gelb hinterlegt.

Für die Abfrage der Farbe kenne ich keine Formel.

Mein Vorschlag ist eine zusätzliche Tabelle mit den Feiertagen (siehe Anhang).
Hier habe ich auch die Regeln zusammengefasst, wie sie bei mir angekommen sind. Bitte ggf modifizieren.

Gruß
Aloys
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Übersicht Berechnung AZ_ V2.xlsx (11,6 KB, 4x aufgerufen)
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.02.2018, 07:30   #15
Nadine24
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Aloys,

Ich hab die entsprechende Datei angefügt und um ein Tabellenblatt Feiertage ergänzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass es nicht den richtigen Wochentag berechnet.

Bei den Zuschlägen hab ich auch noch eine Änderung vorgenommen, dass dies jetzt so passen würde.

Vielen Dank schon einmal vorab.

Liebe Grüße
Nadine
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Übersicht Berechnung AZ.xlsx (15,1 KB, 2x aufgerufen)

Geändert von Nadine24 (07.02.2018 um 07:36 Uhr).
Nadine24 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.