MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2006, 06:54   #1
mactoolz
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard Acc2002/XP - SQL String Filter auf Listenfeld

Guten Morgen zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich möchte über einen SQL String ein Filter auf ein Listenfeld setzen. Es kommt aber die Meldung Laufzeitfehler 3075, Syntaxfehler (fehlender Operator) in Abfrageausdruck.

Der SQL String sieht so aus.

Code:

sql_test = ("SELECT [Feldnummer_ID] FROM tbl_10_KV_Feldnummer WHERE [Feldnummer_ID] Not IN (Select [Feldnummer_FID] FROM tbl_Schalter_an_Station_ZWISCHENTABELLE) Where Stations_FID = " & StatID)
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter

Ich möchte folgendes erreichen. In dem Enrdlosformular wurden schon Werte aus dem Listenfeld ausgewählt. Diese Werte dürfen beim nächsten neuen Datensatz nicht mehr auftauchen außer wenn ich den Datensatz wieder lösche.

Ich wollte diesen Funktionsaufruf beim hingehen des Listenfeldes ausführen lassen.

Das was mir noch fehlt ist wie ich ein Recordsource auf das Listenfeld setzen kann.

MacToolz

Geändert von mactoolz (27.03.2006 um 06:56 Uhr).
mactoolz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2006, 06:59   #2
dreamweaver
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Haste da nicht die Klamma flasch gesetzt?

Code:

sql_test = ("SELECT [Feldnummer_ID] FROM [tbl_10_KV_Feldnummer] WHERE [Feldnummer_ID] Not IN (Select [Feldnummer_FID] FROM [tbl_Schalter_an_Station_ZWISCHENTABELLE] Where Stations_FID = " & StatID))

__________________

KISS - Keep it simple and stupid
----------------------------------------

Will alles über Access Projekte wissen: www.sqlfaq.de - www.sqlpass.de - www.donkarl.com
Feedback macht Spass!!!

Geändert von dreamweaver (27.03.2006 um 07:07 Uhr).
dreamweaver ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2006, 07:09   #3
mactoolz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hi,

ne habe ich leider nicht. Ich sehe den Fehler auch nicht. Ich weis aber das man eine Unterabfrage in Klammer setzen soll.

Aber es geht trotzdem nicht.


MacToolz
mactoolz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2006, 07:16   #4
Nouba
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Du kannst mal in Klaus Oberdahlhoffs Knowhow-Datenbank (gibt es auch bei Günther zum Download) nachschauen, wie das mit Kombifeldern im Endlosformular funktioniert. - Das Problem wird immer sein, dass die neue RowSource sich auch auf alle anderen Darstellungen dieses Listenfelds im Detailbereich auswirkt, was mit einer leeren Auswahlanzeige belohnt wird.

__________________

Gruss Nouba

Codekabinett - Tipps zu Access, VBA und Co.
Nouba ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2006, 07:19   #5
mactoolz
Threadstarter Threadstarter
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hi,

also so wie ich dich verstanden habe soll das dann nicht gehen. ????



MacToolz
mactoolz ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.03.2006, 07:57   #6
Nouba
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Eine Listenfeld-Lösung im Detailbereich eines Endlosformulars fällt mir nicht ein. Vielleicht kann man aber ein Popup-Formular entsprechend über der Liste positionieren und einblenden, die nur die gewünschten Daten enthält.

__________________

Gruss Nouba

Codekabinett - Tipps zu Access, VBA und Co.
Nouba ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:23 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.