MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.03.2006, 07:38   #1
lolipop 999
MOF User
MOF User
Standard Acc2000 - Anzeige der Suchergebnisse

Hallo,

Wie kann ich aus dem unten angeführten Code eine MsgBox ausgeben lassen, welche nur den Namen enthält.
Das Forular sieht so aus dass ich eine Zahl bei txt_Menge eingebe und dann bekomme ich alle Tiere die diese Menge enthalten.

Hier der Code:

Code:

Private Sub cmd_Search_Click()
Dim strSQL As String

strSQL = "SELECT tbl_Tier.Tiername, tbl_Tier.FK_ID_Kategorie, tbl_Tier.FK_ID_Unterkategorie, tbl_Standorte.Standort, tbl_Standorte.Ort, tbl_Tier.Alter, tbl_Tier.Futtermenge FROM tbl_Tier INNER JOIN (tbl_Standorte INNER JOIN tbl_Tierbestand ON tbl_Standorte.ID_Heim = tbl_Tierbestand.FK_ID_Standort) ON tbl_Tier.ID_Tier = tbl_Tierbestand.FK_ID_Tier WHERE Futtermenge <= " & Me!txt_Menge

Me!lst_Display.RowSource = strSQL


End Sub
Danke für die Hilfe

mfg

lolipop 999
lolipop 999 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 25.03.2006, 10:34   #2
a0053
MOF User
MOF User
Standard

Hallo,

ich verstehe Dein Problem nicht so ganz...
Du lässt das Abfrageergebnis in einem Listenfeld anzeigen. So weit so gut.
Nur, können da nicht mehrere Tier(-namen) rauskommen? Wenn ja, welcher Tiernamen soll dann in einer MsgBox angezeigt werden?

Falls da nur ein Tier als Ergebnis rauskommt (oder Du nur das erste ausgeben willst) geht das z.B. so:
Code:

Private Sub cmd_Search_Click()
Dim strSQL As String

strSQL = "SELECT tbl_Tier.Tiername, tbl_Tier.FK_ID_Kategorie, tbl_Tier.FK_ID_Unterkategorie, tbl_Standorte.Standort, tbl_Standorte.Ort, tbl_Tier.Alter, tbl_Tier.Futtermenge FROM tbl_Tier INNER JOIN (tbl_Standorte INNER JOIN tbl_Tierbestand ON tbl_Standorte.ID_Heim = tbl_Tierbestand.FK_ID_Standort) ON tbl_Tier.ID_Tier = tbl_Tierbestand.FK_ID_Tier WHERE Futtermenge <= " & Me!txt_Menge

Me!lst_Display.RowSource = strSQL

If Me!lst_Display.ListCount>0 Then
  MsgBox "Tiername: " & Me!lst_Display.Columns(0,0)
End If

End Sub
Hinweis: Du musst
a0053 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 28.03.2006, 06:10   #3
lolipop 999
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo,

Ich gebe die kg der Futtermenge in txt_Menge ein zb.1 dann bekomme ich alle Tiere mit der Futtermenge 1 und die Namen der Tiere möchte ich in einer Msgbox haben.

mfg

lolipop 999
lolipop 999 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 28.03.2006, 06:36   #4
Knaggi
MOF User
MOF User
Standard

Guten Morgen,

das Ergebnis der Suche wird ja bereits im Listefeld angezeigt. Was sollte ein zusätzliche Anzeige in einer Msgbox für einen Sinn haben. Zudem könnte die Msgbox bei vielen Tieren sehr groß werden und unter Umständen nicht mehr auf den Bildschirm Passen. In einem Listefeld spielt das keine Rolle, da gescrollt werden kann.

Ansonsten könntest du entweder das Listfeld in einer Schleife durchlaufen und einen String mit den Namen und Zeilenvorschüben zusammenstellen oder ein Recordset mit dem strSQL erzeugen und diesen in einer Schleife durchlaufen.

Gruß
Knaggi
Knaggi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:26 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.