MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2004, 21:37   #1
Beko
MOF User
MOF User
Standard Datenfelder ausdrucken

Hallo!
Vielleicht ist das eine Anfänger frage aber ich habe mich damit noch nicht befasst, ist es möglich alle Datenfelderbezeichnungen Auszudrucken und wenn ja wie???
das würde mich brennend interessieren!

Gruß
an alle und einen guten Abend noch
Bernd
Beko ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 22:12   #2
J_Eilers
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi,

meinst du alle Felder in den Tabellen? Diese könnte man mittels TableDef auslesen und dann in zB einem Bericht übergeben und diesen drucken. Oder oder oder

__________________

Bis denn dann
Jan


FAQ | relationale Datenbanken | Grundlagen | DBWIKI | Josef's Access Seite | Meine Homepage und Access | Abhängigkeiten | Suchen und Nachschlagen | Tab2Web |
SQL-Codes bitte formatieren und als Code posten. Danke!

Bitte keine Fragen als PN! Probleme gehören ins Forum und mit Feedback kann man sie auch lösen.
J_Eilers ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.05.2004, 06:26   #3
Beko
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard Feldnamen ausdrucken

Hey!
ja genau das meine ich aber wo schreibe ich das TablDef hin in einen Extra Feld oder wie ?????

Danke
gruß
Bernd
Beko ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 07.05.2004, 07:37   #4
J_Eilers
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hinterlege den folgenden Code bei einem Button. Setze einen Verweis auf die Microsoft DAO Bibliothek (FAQ 7.11. Und Ändere Me!DeinFeld in den Feldnamen, der das Ergebnis enthalten soll

Code:

Dim db          As DAO.Database
Dim tdf         As DAO.TableDef
Dim rs          As DAO.Recordset
Dim i           As Integer
Dim strSQL      As String
Dim Ergebnis    As String

strSQL = "SELECT MSysObjects.Name FROM MSysObjects " & _
         "WHERE MSysObjects.Type = 1 AND Left([Name],4)<>" & Chr(34) & "MSys" & Chr(34)
         
Set db = CurrentDb
Set rs = db.OpenRecordset(strSQL, dbOpenDynaset)

With rs
    While Not .EOF
        Set tdf = db.TableDefs(rs!Name)
        For i = 0 To tdf.Fields.Count - 1
            Ergebnis = Ergebnis & "; " & tdf.Fields(i).Name
        Next i
        .MoveNext
    Wend
End With

Me!DeinFeld = Ergebnis

rs.Close
Set rs = Nothing
Set tdf = Nothing
Set db = Nothing

__________________

Bis denn dann
Jan


FAQ | relationale Datenbanken | Grundlagen | DBWIKI | Josef's Access Seite | Meine Homepage und Access | Abhängigkeiten | Suchen und Nachschlagen | Tab2Web |
SQL-Codes bitte formatieren und als Code posten. Danke!

Bitte keine Fragen als PN! Probleme gehören ins Forum und mit Feedback kann man sie auch lösen.
J_Eilers ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:16 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.