MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.05.2004, 08:59   #1
Gast
Traurig Formular wird nicht mehr angezeigt

Hi,

ich habe eine Abfrage, die mehrere Tabellen verbindet als Datenherkunft für mein Formular erstellen. Es funktionierte immer super.
Also ich mir das Formular, nach der Namensänderung nach Reddrick-VBA wieder anzeigen lassen wollte funktionierten die Kombinationsfelder nicht mehr und die 2 Datensätze in den Tabellen wurden 22 mal ausgegeben. Ich habe die Kombinationsfelder neu zugewiesen und die Datensätze gelöscht und jetzt wird das Formular nicht mehr angezeigt.
Weise ich dem Formular aber nur eine Tabelle zu funktioniert alles bis auf die Felder der anderen Tabellen.

Kann mit jemand helfen? Wisst ihr wo der Fehler liegt??

Grüße
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 09:18   #2
stpimi
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Könnte mit einiger Wahrscheinlichkeit am Datenmodell bzw. den Tabellenverknüpfungen liegen.

Schau Dir mal die zugrundeliegende Abfrage an. Kannst Du dort Daten ändern?

Mfg, Michael

__________________

Mfg, Michael

Alte Programmiererweisheit: Kaum macht man's richtig, funktioniert es schon ....

PS: Dein Feedback hilft allen weiter - vergiss es nicht ...!!

(Systemumgebung: Windows XP, Office XP/2003)

relationale Datenbanken | FAQ | Reinhard Kraasch | Access-Grundlagen | Uploads | DB-Wiki |Die 10 Access-Gebote | Makros - besser nicht!
stpimi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 09:20   #3
piano
MOF User
MOF User
Standard

Hallo
Sihht mir danach aus, daß die Abfrage etwas abbekommen hat. Probier sie unabhängig vom Formular aus und überprüfe die Beziehungen.
Das mit den 22 x könnte ein kartesischem Produkt sein: Jeder mit jedem verknüpft!
Generell würde ich in einem bestehenden Projekt nachträglich keine Namensänderungen vornehmen, da gibt es fast immer Probleme.
Formular neu aufbauen?!
piano ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 09:38   #4
Gast
Konfus

Ich habe nur eine Haupttabelle. Alle anderen Tabellen sind Tabellen als Nachschlagefelder (Habe die 1:1 Beziehung über den Autowert nicht hinbekommen und deshalb alles in eine Tabelle geschrieben)

Die Datenherkunft habe ich auch aktualisiert und bei auf die Kombinationsfelder hatte der Rest noch funktioniert (vor dem Löschen der Datensätze)
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 09:42   #5
Gast
Ups

Das Erstellen eines neuen Formulares über die Abfrage funktioniert auch nicht. Das Formular wird ebenfalls nicht angezeigt.

Dann muss es doch an der Abfrage liegen oder?
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 12:00   #6
piano
MOF User
MOF User
Standard

Hallo
Hast Du jetzt schon probiert, die Abfrage direkt zu starten (Abfragen / Öffnen) ???
Gegebenenfalls poste den SQL-Code der Abfrage!
piano ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 12:15   #7
Gast
Standard

Die Abfrage scheint schon falsch zu sein. Wenn ich die Abfrage öffne ist der Datensatz 11 mal vorhanden und wenn ich das Formular im Moment öffne sehe ich den Datensatz (ebenfalls 11 mal) kann mir auch Kombinationsfelder ansehen aber NICHTS ändern egal ob Testfeld, etc.
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 12:20   #8
Arne Dieckmann
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Das Stichwort "kartesisches Produkt" wurde schon gegeben. Hast Du mehrere Tabellen in der Abfrage, die nicht miteinander verknüpft sind? Der SQL-Code der Abfrage ist immer noch interessant.

__________________

Gru&szlig;, Arne<br><br><u>Links</u>: <a *****"http://www.donkarl.com/FAQ/FAQStart.htm">FAQ</a> • <a *****"http://www.ardiman.de/datenbanken/grundlagen.html">Grundlagen</a> • <a *****"http://v.hdm-stuttgart.de/~riekert/lehre/db-kelz/index.htm">Relationale Datenbanken</a> • <a *****"http://www.lebans.com/">Stephen Lebans</a> • <a *****"https://dbwiki.net">DBWiki</a> <br><u>Tools</u>: <a *****"http://www.ardiman.de/datenbanken/tabtoweb.html">TabToWeb</a> • <a *****"http://www.sqlinform.com/">SQL-Formatter</a> • <a *****"/forum/vbseiten.php?page=7">Code Converter</a> • <a *****"https://regex101.com/">RegEx testen</a><br><u>System</u>: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, <a *****"http://www.firefox-browser.de/">Firefox</a><br><span style="color:#B22222">Bitte keine Fragen per Mail/PN</span> und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.05.2004, 12:23   #9
Gast
Standard

Ja. Es sind mehrere nicht mit einander verknüpfte Tabellen.
Hier der SQL Code

SELECT tblBewerber.*, tblGewichtungsschlüssel.*, tblListPerson.*
FROM tblGewichtungsschlüssel, tblListPerson INNER JOIN (tblListBerufe INNER JOIN tblBewerber ON ([tblListBerufe].[Berufsbezeichnung]=[tblBewerber].[Berufsbezeichnung]) AND ([tblListBerufe].[Berufsbezeichnung]=[tblBewerber].[Berufsbezeichnung])) ON ([tblListPerson].[Personenabkürzung]=[tblBewerber].[Personenabkürzung]) AND ([tblListPerson].[Personenabkürzung]=[tblBewerber].[Personenabkürzung]);
 
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:08 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.