MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2003, 10:36   #1
Claus33
MOF User
MOF User
Standard automatische Abfrage (zeitabhängig)

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit eine Aktualisierungsabfrage in Abhängigkeit des Datums automatisiert starten zu lassen.

Zum Beispiel am jeweil 1. des Monats beim Öffnen der DB.

Wenn die DB erst im Folgetag geöffnet wird, dann soll die Abfrage zu diesem Zeitpunkt gestartet werden.

Danke
Grüsse
Claus
Claus33 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.10.2003, 11:02   #2
Johnny Loser
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Selbstverständlich ist das möglich.

Vorbereitung: Du erstellst z.B. eine Tabelle, in der Du das Datum der letzten Ausführung speicherst.

Du erstellst eine Funktion, in der Du zuerst prüfst, ob im aktuellen Monat die Aktualisierung durchgeführt wurde, falls ja: Abbruch, falls nein: Aktualisierung durchführen und Datum aktualisieren.

Über ein Autoexec-Makro rufst Du diese Funktion beim Programmstart auf.

__________________

Johnny Loser

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Windows XP / 7, Access 2.0 / 97 / 2000, Office 97 / 2000 / 2007, VB 6 .............
P.S.: Helfen macht um so mehr Spaß, wenn man ein Feedback bekommt, auch wenn's mal nicht geholfen hat
Ich beantworte keine PN oder email-Anfragen, die ins Forum gehören!
Johnny Loser ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.10.2003, 11:29   #3
Claus33
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo,

danke erstmal ich werde versuchen Deinen Vorschlag irgendwie in die Tat umzusetzen.

Da meine VBA- Kenntnisse sehr begrenzt sind , würde ich mich über einen BeispielCode sehr freuen

Claus
Claus33 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 24.10.2003, 21:57   #4
Johnny Loser
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Versuchen wir's mal:

1. Tabelle erstellen, Name: LocPref

Feldname: LastUpdate
Feldtyp: Datum, kurz

Einen Datensatz einfügen mit einem beliebigen Datum des letzten Monats.

2. Modul erstellen, Name: CommonFunctions

Folgende Funktion erstellen

Code:

Public Function fncUpdateDb()
Dim datLastUpdate As Date
datLastUpdate = DLookup("LastUpdate", "LocPref")
If ((Year(Date()) * 100) + Month(Date())) > ((Year(datLastUpdate) * 100) + Month(datLastUpdate)) Then
    'Hier Deine Aktualisierungsabfrage ausführen
    CurrentDb.Execute("UPDATE LocPref SET LastUpdate = Date()")
End If
End Function
3. Makro erstellen, Name: AutoExec

1. Zeile: Ausführen Funktion
Funktionsname: fncUpdateDb()

__________________

Johnny Loser

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Windows XP / 7, Access 2.0 / 97 / 2000, Office 97 / 2000 / 2007, VB 6 .............
P.S.: Helfen macht um so mehr Spaß, wenn man ein Feedback bekommt, auch wenn's mal nicht geholfen hat
Ich beantworte keine PN oder email-Anfragen, die ins Forum gehören!
Johnny Loser ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:12 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.