MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Word
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2019, 12:37   #1
Skyray
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Word 2013 - Symbole für Abbildungsverzeichnis

Hallo,
ich schreibe momentan eine wissenschaftliche Arbeit.
Ich will zu einer Abbildung (Diagramm, mehrere Kurven) eine Abbildungsbeschreibung darunter hinzufügen. Dabei will ich verschiedene Symbole verwenden, um die einzelnen Kurven im Diagramm erklären zu können. Das Diagramm ist aus Excel. In Excel hat man ja Dreiecke, Rechtecke, Sterne und das in schwarz,schwarz-weiß etc.
Excel hat unter Symbole ein paar gespeichert, allerdings sind diese nicht homogen zu den Excel Symbolen und auch untereinander treten Abweichungen auf. Einige sind gar nicht erst zu finden.

Ich habe ein Bild angehängt. Am liebsten würde ich solche Symbole verwenden bzw. mit der Linie hindurch. Gibt es eine Möglichkeit solche Symbole in Word zu verwenden?

Liebe Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Zeichen.png (3,7 KB, 11x aufgerufen)
Skyray ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.01.2019, 14:46   #2
G.O.Tuhls
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Diese Symbole gibt es nicht als Font. Mach einen Screenshot, schneide die einzelnen Symbole aus und füge sie als Grafik ein.

Gruß
G.O.

__________________

Wer mehr über PowerPoint und Word wissen möchte, kann gern mal hier reinschauen.
G.O.Tuhls ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.01.2019, 14:58   #3
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo zusammen,

ich finde, es ist wieder einmal Zeit, das alt-ehrwürdige EQ-Feld anzupreisen. Ist zwar ein wenig umständlicher als Screenshots, aber vieel schöner ;-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: png roterSternMitQuerstrich.png (14,0 KB, 19x aufgerufen)

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.01.2019, 15:44   #4
Skyray
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von Gerhard H Beitrag anzeigen

Hallo zusammen,

ich finde, es ist wieder einmal Zeit, das alt-ehrwürdige EQ-Feld anzupreisen. Ist zwar ein wenig umständlicher als Screenshots, aber vieel schöner ;-)

Das sieht sehr gut aus. Vielen Dank! Das Problem ist das ich Exel 2016 verwende und die Tastenkombinationen nicht funktionieren. Ich hab jetzt rumgesucht, aber finde nichts dazu. Gibt es eine Möglichkeit die Befehle per Maus zu klicken?

Ich habe zwei Grafiken hochgeladen.
In "Symbol aus Excel" habe ich die Symbole der Kurvenpunkte aus Excel gespeichert.
In der anderen habe ich die ähnlichsten Symbole zu den Excel Symbolen aus Word herausgesucht. Man sieht direkt, dass die Symbole von Excel und Word nicht übereinstimmen und in Word auch ziemlich unförmig aussehen.
Da es sich um eine wissenschaftliche Arbeit handelt, würde ich gerne wissen, ob es die selben Symbole aus Excel für Word irgendwo zum herunterladen gibt?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Symbole Word.png (1,5 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: png Symbol aus Excel.png (1,8 KB, 6x aufgerufen)

Geändert von Skyray (04.01.2019 um 16:16 Uhr).
Skyray ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.01.2019, 23:03   #5
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo nochmal,

"Gibt es eine Möglichkeit die Befehle per Maus zu klicken?"

Über Einfügen > Symbol > Weitere Symbole finde ich im Subset Geometrische Formen die meisten Symbole aus deiner ersten Grafik. Die kannst du per Mausklick auswählen oder die angezeigte Tastenkombination verwenden. Den Rest würde ich unter der Schriftart Wingdings und Konsorten suchen.
Aber das hast du bestimmt schon selber rausgefunden, oder?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png EinfügenSymbol.png (12,7 KB, 10x aufgerufen)

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 06.01.2019, 09:38   #6
czil
MOF User
MOF User
Standard

Wieso nimmst du nicht die Legende?

__________________

theo
czil ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.01.2019, 22:14   #7
Skyray
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo,
ich hatte kein Arial Unicode MS installiert. Mit dieser Schriftart bin ich nun fündig geworden.
Danke dafür!
Aber gibt es denn noch Befehle per Maus um die "durchgestrichenen" Symbole per EQ-Feld zu verwenden?
Die Tastenkombinationen aus der Anleitung funktionieren bei mir alle nicht.

LG
Skyray
Skyray ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.01.2019, 22:42   #8
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Skyray,

mittels EQ-Feld kannst du, wie in der Anleitung aus Beitrag 3 gezeigt, jedes Zeichen, das du per Tastatur auf den Monitor zaubern kannst, mit einem Querstrich versehen. Es werden zwei Tastenkombinationen verwendet; Strg-F9 und Shift-F9. Ich bin mir sehr sicher, dass die in Word 2013 auch funktionieren.

Vielleicht erläuterst du mal, bei welchem Schritt du scheiterst.

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.01.2019, 23:57   #9
czil
MOF User
MOF User
Standard

Zitat:

Aber gibt es denn noch Befehle per Maus um die "durchgestrichenen" Symbole per EQ-Feld zu verwenden?

Du kannst das Feld auch mit der Maus und aus dem Ribbon einfügen. Das geht dann mit dem Befehl "Feld einfügen" unter Einfügen/Schnellbausteine
Allerdings ist das nicht ganz so komfortabel. du musst dann die beiden Zeichen in den Dialog einfummeln. Oder du fügst das Ding ein mit irgendwas und klickst es dann im Blatt mit Rechts an und schaltest die Feldunktionen an.

Verstehe aber immer noch nicht, warum du nicht einfach die Legende verwenden willst?
Brauchst du die Zeichen im Fließtext?
Ganz viele von solchen Zeichen findest du z.B. in der Schriftart Segui Symbol (oder Emoji)
Sonst würde ich mal nach einem Font dafür googlen

__________________

theo

Geändert von czil (13.01.2019 um 23:58 Uhr). Grund: Schreibfehler
czil ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.01.2019, 19:42   #10
Skyray
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Zitat: von Gerhard H Beitrag anzeigen

Hallo Skyray,

mittels EQ-Feld kannst du, wie in der Anleitung aus Beitrag 3 gezeigt, jedes Zeichen, das du per Tastatur auf den Monitor zaubern kannst, mit einem Querstrich versehen. Es werden zwei Tastenkombinationen verwendet; Strg-F9 und Shift-F9. Ich bin mir sehr sicher, dass die in Word 2013 auch funktionieren.

Vielleicht erläuterst du mal, bei welchem Schritt du scheiterst.

Hallo,
ich verwende Excel 2016. Dies war leider bei Threaderstellung nicht auswählbar. Deswegen habe ich Excel 2013 angegeben.
Ich scheitere bei...
Strg-F9 und Shift-F9 funktionieren bei mir nicht.
Ich hab es aber mit Mausklicks geschafft, mich durch die Anleitung zu arbeiten.
Jetzt bekomme ich aber, wie unten im Bild angehängt, nach ein- oder ausschalten der Feldunktion eine "Fehlermeldung". Woran kann das liegen?


Liebe Grüße
Skyray

@czil:
Ich will mehrere Graphiken nebeneinander oder untereinander in meiner Arbeit zeigen.
Da habe ich leider keinen Platz für eine Legende neben der Graphik. Ich will die Zeichen aus der Abbildung in der Abbildungsbeschriftung unterhalb der Graphiken definieren.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Feldfunktion.png (4,4 KB, 4x aufgerufen)
Skyray ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.01.2019, 21:14   #11
czil
MOF User
MOF User
Standard

Leerzeichen?
So wie es aussieht auf dem Screenshot, hast du keine Leerzeichen drin.
Mit klappt das wunneglich.
Das Viereck rückst du Mittig, indem du den Buchstaben, also das Viereck, markierst, dann unter Schriftart die Skalierung auf ca. 90% stellst und 1pt tieferstellst. Dann siehts fast so aus.
Derweil hättest du aber auch einen kleinen Screenshot gemacht und das Ding als Autotext platziert.

Nachtrag: Die Legende lässt sich auch in Word feinerweise unterhalb des Diagramms anzeigen.

__________________

theo
czil ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.01.2019, 21:15   #12
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

"ich verwende Excel 2016"

Herrje. Du bist im Wordforum und hast Word 2013 angegeben. In Excel gibts solche Felder nicht.

__________________

Gruß
Gerhard

Geändert von Gerhard H (14.01.2019 um 21:17 Uhr).
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.01.2019, 21:18   #13
czil
MOF User
MOF User
Standard

Zitat:

Herrje. Du bist im Wordforum und hast Word 2013 angegeben. In Excel gibts solche Felded nicht.

Oje, das habe ich jetzt auch erst gelesen.
Dachte, er hat das in Excel erstellt und dann in Word eingefügt.
Naja.
Vielleicht hilft das, dass man die Legende auch unter dem Diagramm anzeigen lassen kann auch weiter. Das geht nämlich in beiden PRogrammen.

__________________

theo
czil ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.01.2019, 21:24   #14
Gerhard H
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Falls das doch in Word rein soll, seh ich dem Screnshot mit ziemlicher Sicherheit an, dass die geschweiften Klammern nicht mit Strg-F9 erzeugt wurden.

__________________

Gruß
Gerhard
Gerhard H ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.01.2019, 21:31   #15
czil
MOF User
MOF User
Standard

Bin ich mir jetzt nicht ganz sicher.
Wie das Mergeformat da hinkommt, ist mir ein Rätsel, gehört nicht hier hin.
Gibt also Ausgabe nur "Fehler" aus.
In die mit dem Einfügen/Feld/EQ erzeugten Feldklammern kommt nur nach das
EQ o (o;/)
mit den Leerzeichen zwischen.,

__________________

theo
czil ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.