MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2019, 20:15   #1
flori16
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel 2013 - Bei erstellen eines neuen Datensatzes den alten löschen

Hallo zusammen,
ich habe eine Excel Datei zur Prüfung von Feuerwehrschläuchen gemacht.
Funktioniert soweit alles.
Jetzt habe ich ein Problem welches ich nach meiner Recherche wohl ohne VBA nicht lösen kann.
Die Prüfungen haben in Spalte A eine Nummer B-126 und ein Prüfdatum TT.MM.JJJJ hh:mm. Zusätzlich gibt es verschiedene Kriterien die ein Prüfergebnis einsatzbereit oder nicht einsatzbereit ausgeben.
Ich möchte nun in einem Tabellenblatt Reparatur alle nicht einsatzbereiten Schläuche auflisten. Das habe ich bereits realisiert.
Nun mein Problem:
Die Schläuche können mehrmals pro Jahr geprüft werden. Im Tabellenblatt "Reparatur" soll aber jeweils nur für jeden Schlauch z.B B-126 die Zeile mit dem aktuellsten Datum TT.MM.JJJJ hh:mm ausgegeben werden.
Vielleicht hat jemand eine Lösungsmöglichkeit da ich in VBA maximal den Code einfügen und auf meine Mappen abändern kann.
Vielen Dank!
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Schlauchprüfung.xlsm (152,2 KB, 5x aufgerufen)

Geändert von flori16 (12.04.2019 um 21:20 Uhr). Grund: Datei angehängt
flori16 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.04.2019, 20:29   #2
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

zB mit
Code:

=MAX(INDEX(Tabelle1!B:B*(Tabelle1!A:A="B-126");;))
Aber das ist natürlich eine genauso allgemeine Antwort wie es deine Frage ist. Ohne eine Beispielmappe wirst du keine bessere bekommen.

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.04.2019, 20:43   #3
flori16
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ich wußte nicht, daß man die Datei mit anhängen kann, habe ich gemacht.
Hoffentlich ist sie aufrufbar.
flori16 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.04.2019, 09:10   #4
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Wenn du die Schlauchnummern händisch ins Blatt Reparatur überträgst (so wie bereits getan), dann trägst du in A2 diese Formel ein:
Code:

=MAX(INDEX(Prüfung!$F$2:$F$100*(Prüfung!$A$2:$A$100=A2)*(Prüfung!$E$2:$E$100="Nicht Einsatzbereit");;))
Danach runterziehen - fertig.

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.04.2019, 09:06   #5
flori16
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Berni,

vielen Dank für Deine Hilfe.
Wenn ich die Formel bei "Reparatur" in A2 kopiere bekomme ich eine Zirkelbezugsfehlermeldung und das Ergebnis 0 in der Zelle.

Braucht man evtl. doch VBA?

LG Stefan
flori16 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.04.2019, 18:31   #6
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Mein Fehler, nicht in A2 sondern in B2 gehört die Formel. In A2 muss ja schon die Schlauchnummer drinstehen.

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.04.2019, 19:57   #7
flori16
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

der Zirkelbezug ist nun weg und das letzte Prüfdatum wird angezeigt.
Allerdings werden alle Prüfungen nun mit dem letzten Prüfdatum ausgewiesen.

Ich versuche das Problem besser zu beschreiben:

In "Prüfung" erfasse ich mehrmals pro Jahr Prüfungen (Spalte B-D) je Schlauch (Spalte A).
Dies wird dokumentiert mit Datum "Prüfung" und Ergebnis "Einsatzbereit" oder "nicht Einsatzbereit".

Pro Jahr kann nun jeder Schlauch x mal geprüft werden.
Bei "nicht Einsatzbereit" wird er repariert, anschließend erneut mit "Einsatzbereit" geprüft. Der gleiche Schlauch wird nun über das Jahr des öfteren "Einsatzbereit" oder "nicht Einsatzbereit" sein.

In der Mappe "Reparatur" solle unabhängig von der Anzahl der Prüfungen pro Schlauch immer die Zeile mit dem "aktuellsten Prüfergebnis - nicht Einsatzbereit" ausgegeben werden.
Also eine Übersicht welche Schläuche (Spalte A) sind aktuell aus welchen Grund "nicht Einsatzbereit").
flori16 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.04.2019, 20:11   #8
MisterBurns
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Nein, es werden nicht alle Prüfungen mit dem letzten Prüfdatum ausgegeben. Es werden nämlich alle Schläuche, welche in "Reparatur" stehen mit dem Status "Nicht einsatzbereit" und dem letzten zugehörigen Prüfdatum angezeigt. Das ist ein Unterschied. Ich hatte doch estra geschrieben

Zitat:

Wenn du die Schlauchnummern händisch ins Blatt Reparatur überträgst

Dabei gehe ich davon aus, dass jede Schlauchnummer nur ein einziges mal an das Blatt Reparatur übergeben wird, sonst kriegst du ja doppelte Ergebnisse

Dabei wird aber selbstverständlich keine Rücksicht darauf genommen, ob es ein noch neueres Ergebnis für einen Schlauch gibt und der bereits wieder einsatzbereit ist. Das hatte ich dann womöglich falsch verstanden.

Wenn also nur Schläuche übernommen werden sollen, die tatsächlich den aktuellen Status "nicht einsatzbereit" haben, dann nimm meine Formel und lösche den Teil
Code:

*(Prüfung!$E$2:$E$100="Nicht Einsatzbereit")
heraus. Damit wird für alle Schläuche der letzte Status hergenommen und mittels Autofilter kannst du die einsatzbereiten dann wegfiltern.

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:12 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.