MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 14:09   #1
cklemen
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Acc2016 - Berechnung von Feldern in Abfrage

Liebes Forum,

ist es möglich in einer Access-Abfrage
eigene Felder zu berechne.
ich habe aus meiner datenbank umsatzwerte für 2 jahre je KW.
zB.:

KW1 2017 in der oberen zeile
KW1 2018 in der zeile darunter

nun möchte ich die prozentuelle steigung (pos und neg) anzeigen,
als berechnung vom Umsatz 2018 zu Umsatz 2017

vielleicht könnte mir jemand helfen. Vielen Dank
LG C.
cklemen ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.07.2018, 15:47   #2
ebs17
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Ja, kann man. Als Ansatz
Code:

SELECT A.Umsatz, B.Umsatz, A.Umsatz / B.Umsatz AS Verhaeltnis
FROM [Umsaetze2018] AS A INNER JOIN [Umsaetze2017] AS B
ON A.KW = B.KW

__________________

Ein freundliches Glück Auf!

Eberhard

Abfrageperformance ist kein Geheimnis
SQL ist leicht: {0}:{1}:{2}:{3}:{4}:{5}:{6}:{7}:{8}:{9}:{10}
Dein Dankeschön: DBWiki=>Spende
ebs17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.07.2018, 17:08   #3
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

@cklemen: zeig doch mal, wie Deine "Datenbank" aufgebaut ist.
Also einen Screenshot vom Beziehungsfenster.
Was ist denn mit KW2 bis KW53? Wo und wie sind die denn gespeichert?

Eberhards Beispiel funktioniert unverändert ja nur, wenn die Umsätze tatsächlich für jedes Jahr in einer extra Tabelle sind.
Oder wenn Du die beiden Ausdrücke in den Klammern durch entsprechende Unterabfragen ersetzt, die die Daten für die jeweiligen Jahre herausfiltern.
Falls - wie ich fast vermute - alle Daten in einer einzigen Tabelle gespeichert sind.

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.07.2018, 08:29   #4
cklemen
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi,

ich habe die Umsätze je artikel je tag je filiale in einer Datenbank
und lasse sie mir aufsummiert auf die KW pro Filiale pro jahr
in einer abfrage anzeigen.

LG c.
cklemen ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.07.2018, 11:20   #5
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat:

ich habe die Umsätze je artikel je tag je filiale in einer Datenbank

Aus welchen Tabellen besteht denn die Datenbank?
Darum bat ich in #3.
Und: wie sieht die Abfrage aus (SQL-Ansicht)?

Ohne diese Informationen lässt Du uns im Nebel stehen und wirst wahrscheinlich keine wirkliche Hilfe bekommen.

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.07.2018, 11:32   #6
cklemen
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hi, der SQL-Code für die Abfrage ist:

TRANSFORM Sum([Filiale Analyse].[REV Netto]) AS [SummevonREV Netto]
SELECT [Filiale Analyse].Woche, [Filiale Analyse].Jahr, Sum([Filiale Analyse].[REV Netto]) AS [Gesamtsumme von REV Netto]
FROM [Filiale Analyse]
GROUP BY [Filiale Analyse].Woche, [Filiale Analyse].Jahr
ORDER BY [Filiale Analyse].Woche, [Filiale Analyse].Jahr
PIVOT [Filiale Analyse].Filiale;

LG u Danke Chirstoph
cklemen ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.07.2018, 12:34   #7
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Aha, eine Pivot-Tabelle und von den Filialen war bisher ja auch noch nicht die Rede ... das macht es dann noch etwas komplizierter ...

Ich setze mal die zwei Unterabfragen in Eberhards Ansatz ein:
Code:

SELECT A.filiale, a.woche, A.Umsatz, B.Umsatz, A.Umsatz / B.Umsatz AS Verhaeltnis
 FROM (select filiale, woche, sum(rev_netto) as umsatz from [Filiale Analyse] 
    where jahr = 2018 group by filiale, woche) AS A
 INNER JOIN (select filiale, woche, sum(rev_netto) as umsatz from [Filiale Analyse] 
    where jahr = 2017 group by filiale, woche) AS B
 ON a.filiale = b.filiale and A.woche = B.woche
Bitte Code immer (wie hier) in Tags posten.

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:32 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.