MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2018, 13:53   #1
okrim
MOF User
MOF User
Standard Excel2010 - Mit Makro kontrollieren ob bestimmte Werte vorhanden sind

Hallo,

hätte da mal wieder ne Frage.

Ich kontrolliere im Moment in der Spalte C6:C58 ob die 3, 4, 5 und 6 vorhanden ist (wird von Hand eingegeben), sollte eine Zahl fehlen oder doppelt vorhanden sein bekomme ich in C60 ein niO sind alle 4 Zahlen einmal vorhanden bekomme ich ein iO.
Das niO habe ich Rot Formatiert und das iO Grün (Schrift und Hintegrund), so das man sofort erkennen kann ob es passt oder nicht.

Jetzt würde ich das ganze gerne als Makro haben, so das es mir in C60 auch rot oder grün anzeigt, wenn was nicht passt soll die Zelle rot werden und wenn ich die Zelle C60 mit der Maus anklicke, soll eine Nachricht kommen wo drin steht welche Zahl fehlt oder welche Doppelt ist.
Und ganz cool wäre noch wenn ich in einem anderen Arbeitsblatt (z.B."Admin") eingeben könnte Anlage 1 = 3, 4, 5, 6 so das wenn sich mal was ändern würde und ich brauch z.B. nur die Zahlen 3, 4, 5 oder vielleicht ganz andere Zahlen das es dann in meiner Prüfung gleich erkannt wird.

Ich hoffe ich habe mich so ausgedrückt das man es verstehen kann und hoffe das sowas überhaupt zum umsetzen ist.

Vielen dank an alle die sich Gedanken darüber machen.
Gruß Mirko
okrim ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.02.2018, 13:55   #2
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo Mirko,

benutze Deine Formel als Grundlage.
Su siehst Sie ja.

GrußformelHomepage

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.02.2018, 14:15   #3
okrim
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Hajo,

est mal Danke für deine Antwort!

meine Formel in C60 ist im moment folgende

=WENN(SUMME((ZÄHLENWENN(C6:C58;{3;4;5;6})={1;1;1;1})*1)=4;"iO";"niO")

und ich wüsste nich wie ich die als Grundlage für ein Makro nehmen soll, muss auch dazu sagen das ich noch nicht allzuviel mit Makros gemacht habe, bin nur ein Hobby Excel'r und möchte die Excel Datei zum Dienstplan schreiben noch mehr Optimieren, das sich unser Betriebsleiter leichter tut.
Wüsste auch garnicht wie ich bei der Formel das mit dem Admin Tabellenblatt lösen könnte, ich tu ja gerne in Google suchen, aber ich finde nichts wo mir so richtig weiter hilft

Gruß Mirko
okrim ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.02.2018, 14:39   #4
Hajo_Zi
MOF Guru
MOF Guru
Standard

MsgBox CInt(WorksheetFunction.CountIf(Range("C6:C58"), 3) = 1) + CInt(WorksheetFunction.CountIf(Range("C6:C58"), 4) = 1) _
+ CInt(WorksheetFunction.CountIf(Range("C6:C58"), 5) = 1) + CInt(WorksheetFunction.CountIf(Range("C6:C58"), 6) = 1) = -4

Gruß Hajo

__________________

Signatur in jedem Beitrag
m Forum kann der Beitrag als erledigt markiert werden. Also mache es unten links mit Klick auf den Schalter "als erledigt setzen", falls Problem gelöst.
Der Zustand des Beitrages wird dann in der Übersicht angezeigt und man braucht sich diese Beiträge nicht mehr ansehen.
Bitte Version angeben. Bei keiner Angabe gehe ich von meinen Angaben aus.
Betriebssystem: Windows 10 - 64 Bit, Office 2016 - 32 Bit.
Hajo_Zi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 18.02.2018, 16:20   #5
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Mirko,

mein Lösungsvorschlag im Anhang.
- Bereich für die Zahlen heisst Anlage1 und ist dynamisch definiert
- es wird ein Protokoll ausgegeben, ob und ggf welche Zahlen doppelt sind bzw fehlen.

Gruß
Aloys
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Mirko_Kontrollieren.xlsm (28,1 KB, 11x aufgerufen)
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.02.2018, 19:09   #6
okrim
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Aloys,

das ist ja schon fast so wie ich es mir vorgestellt habe, voll gut das freut mich richtig.

Mein erstes Problem, wahrscheinlich auch mein größtes, ist das ich den Code nicht wirklich komplett verstehe

Weis ja nicht ob das machbar ist, aber perfekt wäre wenn iO und niO gleich angezeigt wird wenn ich im Bereich C6:C58 etwas ändere und wenn es niO ist ich auf die Zelle C60 klicken kann und es mir dann die MsgBox mit den Fehlern anzeigt.

Nur noch zum Verständnis es handelt sich um einen Dienstplan darum müsste ich das irgendwie auf jeden Tag abändern und mal zwölf Monate. Hab mal ein Muster in den Anhang, hab die Tabellenblätter der anderen Monate nur gelöscht da die Datei sonst zu groß war.

Das Tabellenblatt Admin hat noch keine Funktion das habe ich gerade hinzugefügt.

Wenn das alles zu kompliziert wird dann las ich es einfach so, mein Grundgedanke war nur das wenn ich unten auf eine Rote zelle klicke, das es mir dann anzeigt was fehlt oder was Doppelt ist, das mit dem Admin ist nur falls sich mal was ändern sollte, das wäre sonnst nicht ganz so wichtig.

Gruß Mirko
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Dienstplan 2017-18 Muster.xlsm (108,4 KB, 6x aufgerufen)
okrim ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 19.02.2018, 22:17   #7
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Mirko,

Zitat:

Mein erstes Problem, wahrscheinlich auch mein größtes, ist das ich den Code nicht wirklich komplett verstehe

Welche Code-Teile meinst Du ?

Zitat:

das ist ja schon fast so wie ich es mir vorgestellt habe, voll gut das freut mich richtig.

Ich vermisse die Tabelle 'Anlage1' in Admin sowie meinen Code in Deiner Datei.

Zitat:

... aber perfekt wäre wenn iO und niO gleich angezeigt wird wenn ich im Bereich C6:C58 etwas ändere

Dann kann man auf den Button verzichten ?

Zitat:

und wenn es niO ist ich auf die Zelle C60 klicken kann und es mir dann die MsgBox mit den Fehlern anzeigt.

Der Click auf die Zelle C60 ist m.E. nicht notwendig; die MsgBox kann bei niO sofort nach einer Änderung und automatisch angezeigt werden.
Ist denn der Inhalt der MsgBox in meinem Vorschlag in Ordnung, bzw wie stellst Du Dir das vor ?

Zitat:

das mit dem Admin ist nur falls sich mal was ändern sollte, das wäre sonnst nicht ganz so wichtig.

Das ist doch schon gelöst, Du musst nur (wie schon gesagt) noch die Tabelle definieren und mit Namen versehen. Wie man einen dynamischen Bereich definiert, kannst Du ja meiner Datei entnehmen,

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.02.2018, 07:51   #8
okrim
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Aloys,

zu "Welche Code-Teile meinst Du ?"
Wie gesagt habe noch nicht so viel mit VBA zu tun gehabt, das mit den Button in meiner Datei war sozusagen der Anfang. Muss mir das alles mal in Ruhe nochmal anschauen. Hab leider immer nur am Abend 2-3 Std. Zeit, da ich hier bei der Arbeit kein Excel auf dem PC habe.

zu "Ich vermisse die Tabelle 'Anlage1' in Admin sowie meinen Code in Deiner Datei."
Hab dir meine Datei nur mal als Beisbiel Angehängt, damit du siehst wie es aussieht, Anlage 1 war nur ein Beisbiel, Anlage 1 wäre jetzt Almbahn dann gibt es noch Ganghofer, Gaistal, Issental usw. die stehen wenn du in Tabelle Februar schaust ganz unten links, da kontrolliere ich für jeden Tag ob alle Dienstnummern vorhanden sind und in Tabelle Admin hab ich sie auch eingetragen mit den aktuellen Dienstnummern.
Dann muss ich den Code Praktisch für Almbahn, Ganghofer, Gaistal, Issental usw. jeweils neu Anpassen und dann auch für jeden Tag? Das würde bedeuten das ich den Code 248 mal pro Tabellenplatt schreiben muß bei 8 Anlagen mal 31 Tage und das dan noch mal 12 Monate ???
Da wäre es vielleicht besser ich lasse es so wie es jetzt ist, das funktioniert ja gut, nur kann ich die Dienstnummern nicht ändern und habe keine möglichkeit zu schauen wo was fehlt oder doppelt ist.

zu "Dann kann man auf den Button verzichten ?"
Ja den der ablauf ist so das der Dienstplan komplett geschrieben wir und dann wir unten geschaut ob alles past.

zu "Der Click auf die Zelle C60 ist m.E. nicht notwendig; die MsgBox kann bei niO sofort nach einer Änderung und automatisch angezeigt werden.
Ist denn der Inhalt der MsgBox in meinem Vorschlag in Ordnung, bzw wie stellst Du Dir das vor ?"

es wäre schon besser wenn die MsgBox nur angezeigt wird wenn ich unten auf eine Rote Zelle klick siehe meine Datei Tabelle Februar, da sind ja einzelne Rot! Sonst wäre der Inhalt der MsgBox absolut Top

Soll ich die Prüfung vielleicht so lassen und nur noch schauen das ich das mit der MsgBox noch dazu bekomme? Ich weiss ja nicht was besser ist, die Formeln die ich zur überprüfung habe sind ja vielleicht auch noch ausbau fähig? So das ich auf die Dienstnummern in Admin zugreifen kann.

Aber ich muss mich jetzt nochmal Bedanken, das du so intensiv auf mein Problem eingehst, das finde ich wirklich mage.

Gruß Mirko
okrim ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.02.2018, 08:28   #9
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Mirko,

Zitat:

Ich kontrolliere im Moment in der Spalte C6:C58 ob die 3, 4, 5 und 6 vorhanden ist (wird von Hand eingegeben), sollte eine Zahl fehlen oder doppelt vorhanden sein bekomme ich in C60 ein niO sind alle 4 Zahlen einmal vorhanden bekomme ich ein iO.

Das war die wesentliche Aufgabenstellung aus Deinem Beitrag #1.

Aus Deiner aktuellen Datei und Deiner Antwort gewinne ich aber den Eindruck, dass
  • diese Prüfung voraussetzt, dass man die Funktion für den Mitarbeiter in Sp A kennt und dann erst in Admin die jeweils zulässigen Werte nutzen kann,
  • eine solche Prüfung nicht nur für Sp C, sondern für alle Monatstage erfolgen müßte.

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.02.2018, 09:17   #10
okrim
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Aloys,

also es ist so
Almbahn ist Dienst 3, 4, 5 und 6
Ganghofer ist Dienst 7, 8 und 9
usw.

es muss für jeden Tag jeder Dienst einmal vorhanden sein. Das überprüfe ich unten, wenn eine Nummer fehlt oder doppelt ist dann ist die Zelle Rot. Das Ziel ist das wenn der Diensplan geschrieben ist alle Zellen Grün sind.
Es ist oft so das ein Mitarbeiter im Monat verschiedene Dienste hat. Wichtig ist das für jede Anlage jeden Tag alle Nummern eimal vorhanden sind.
Das mit der Tabelle Admin wollte ich nur Vorsorglich machen falls sich mal etwas mit den Diensnummern ändert, im Sommer ist es nämlich etwas anderst wie im Winter aber das kann ich dann ja anpassen. Im moment sind die Nummern unten wo ich alles prüfe fest Hinterlegt.

Die frage von meinem ersten Beitrag war einfach mal nur für die Almbahn und für ein Tag gedacht. Dachte ich kann das dan vielleicht ganz einfach auf alles andere umschreiben. Aber so einfach scheint es doch nicht zu sein

Ich hoffe ich habe es einigermasen erklären können und du verstehst wie ich es meine.
Du siehst ja in meiner Datei im Februar einen Fertig ausgefüllten Dienstplan, ich habe nur die Namen der Mitarbeiter geändert und nicht mehr alle Namen eingetragen, aber die Namen in Spalte A sind für die Prüfung auch nicht relevant.

Gruß Mirko
okrim ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.02.2018, 11:11   #11
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Mirko,

Zitat:

Das überprüfe ich unten, wenn eine Nummer fehlt oder doppelt ist

Was noch zu schaffen wäre, ist also im wesentlichen die Information, welche Dienste fehlen bzw mehrfach vorkommen.

Da sehe ich 2 Varianten:
  1. Die von Dir vorgeschlagene: also dies bei Eingabe eines Dienstes unter einem Kalendertag zu prüfen und in C60 iO bzw niO einzutragen. Per DoppelClick auf C60 würde dann die MsgBox diese Informationen liefern.
  2. Keine Prüfung bei Eingabe eines Wertes; Fehler werden ja im Bereich der Zeilen 64:75 in rot angezeigt. DoppelClick auf diese Zelle, und es werden die Fehlenden / Doppelten für diese Anlage angezeigt.

Anmerkung: benötigt werden für beide Varianten die Dienste gemäß Tabelle im Blatt Admin

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.02.2018, 12:13   #12
okrim
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Aloys,

Das mit C60 war auch im ersten Beitrag einfach als Beispiel. Wo ich dachte ich kann das dann einfach anpassen.

Also die zweite Variante wäre der Hit
Ich verstehe das schon Richtig, ich lasse es im Bereich 64:75 so wie es ist und füge nur die Abfrage hinzu. So das mit einem Doppelklick auf eine Rote Zell es mir Anzeigt was Fehlt oder Doppelt ist?

Es wäre natürlich toll wenn ich die Dienste aus dem Blatt Admin holen könnte, ich habe das mit den Formeln die ich im Bereich 64:75 stehen habe schon Probiert aber nicht hin bekommen

Gruß Mirko
okrim ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.02.2018, 12:37   #13
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Mirko,

Zitat:

Also die zweite Variante wäre der Hit

ich mach Dir einen Vorschlag, komme aber erst heute Abend dazu.

Ich unterstelle, dass die Angaben zu den Diensten in Admin komplett sind, und dass die Zeilen mit den Anlagen ab Sp C nur Dienste enthalten und sonst nichts.

Gruß
Aloys
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 20.02.2018, 14:07   #14
okrim
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Aloys,

das wäre ja total nett

die Dinste in Admin sind Komplett und sind die Dienste die in den Spalten der einzelnen Tage enthalten sein müssen.
Es gibt aber noch P für Parkplatz, A für Arbeitsdienst, F für Frei, S für Schulung, U für Urlaub usw. diese sind aber nur Bedarfs eingaben und sind nicht Relevant für die Prüfung!

Ich bedanke mich schonmal ganz Herzlich für deine Bemühungen das find ich echt Super!

Gruß Mirko

PS:
Achso was noch dazu kommt sind die Zellen die Blau hinterlegt sind, das ist unser Rodelabend diesen haben wir nur am Dienstag und Freitag, das ist 1R, 3R, 4R, 5R und 6R die hab ich aber auch in Admin geschrieben!

Und das ganze geht von Dez bis Aprill das heist ich habe die Tabellen Dezember, Januar, Februar, März und April für die Wintersaison im Sommer ist es dann anderst da gibt es nur die Almbahn und das ist überschaubar so das ich das so lassen könnte
okrim ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.02.2018, 06:28   #15
aloys78
MOF Meister
MOF Meister
Standard

Hallo Mirko,

anbei mein Lösungsvorschlag: beim DoppelClick im Zeilen-Bereich 64:75 wird geprüft, ob Dienste doppelt sind oder fehlen.
Die Zelle C60 wird nicht gebraucht.

Der Code gehört im VBE unter DieseArbeitsmappe und gilt für alle Monatsblätter; es wäre aber einfach, ausgewählte Monate aus der Prüfung herauszunehmen. Das ist m.E. aber nicht notwendig, weil der Code ja nur bei einem DoppelClick aktiviert wird.

Anmerkung 1:
Die Jahreszahl habe ich der Zelle Einstellungen!N2 entnommen. Ich vermisste aber eine Monatszahl in den einzelnen Blättern.

Anmerkung 2:
Eigentlich hatte ich die Idee, etwaige Doppel in der entsprechenden Spalte beim DoppelClick zu markieren, Was aber nicht geht, da die Spalten schon mit BF bestückt sind.

Anmerkung 3:
Eine ganz andere Vorgehensweise wäre, im Eingabebereich ohne BF zu arbeiten. Vielmehr könnte bei Eingabe eines Dienstes dieser auf Gültigkeit und Doppel überprüft werden, und könnte so sofort korrigiert werden.

Gruß
Aloys
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsm Mirko_Dienstplan 2017-18 Muster V3.xlsm (110,2 KB, 10x aufgerufen)
aloys78 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:10 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.