MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > Microsoft Access
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.09.2004, 13:17   #1
$davwal1982$
MOF User
MOF User
Normal Acc2000 - Thema Dateiversand! Die altbekannten TransferText oder Docmd.sendobject!

Suche momentan nach einer praktischen Möglichkeit, Datensätze im vordefinierten Format via email zu versenden.

Meine Überlegung ging bisher von 2 Wegen aus:

1) Export der Datei mit TransferText und meiner Spezifikation auf den Datenträger
2) Versand der Datei vom Datenträger als Attachment mit sendobject
Entgegen meiner Annahme hat sich dies als umfangreicher herausgestellt, als ich bisher gedacht hatte.

Vielleicht kennt ja jemand eine elegantere Lösung, ohne gleich den Datenexport auf eine Festplatte zu kopieren, denn eigentlich soll die DB eigenständig sein.
Bzw. eine andere Idee der Lösung dieses Problemes.


Vielen Dank für Anregungen!
$davwal1982$ ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 10.09.2004, 16:14   #2
jmc
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi

Zitat:

ohne gleich den Datenexport auf eine Festplatte zu kopieren, denn eigentlich soll die DB eigenständig sein.

diese Aussage verstehe ich überhaupt nicht.
Du kannst doch eine Abfrage erstellen, welche dir die Daten zusammenbringt, die du mailen willst, dann schreibst du

DoCmd.SendObject acSendQuery, "qryDeineAbfrage",acFormatXLS,"hugo@xy.com",,,"dein Excel","Hier ist es",true

__________________

Jean (jmc) - mit einem Gruss aus Basel - meine Homepage: www.s-e-m.ch

ich arbeite mit: A97, Office2K, OfficeXP, Office2003, Office2010, Office2013 und SQL Server 2014 (als Backend)
jmc ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2004, 10:15   #3
$davwal1982$
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Zitat: von jmc

Hidiese Aussage verstehe ich überhaupt nicht.
Du kannst doch eine Abfrage erstellen, welche dir die Daten zusammenbringt, die du mailen willst, dann schreibst du

DoCmd.SendObject acSendQuery, "qryDeineAbfrage",acFormatXLS,"hugo@xy.com",,,"dein Excel","Hier ist es",true


Das Problem ist doch das Standardformat, das ich mit doCmd.SendObject versenden kann! Meine Eigene Exportspezifikation, die ich mit dem Exportassistenten angelegt habe kann ich hiermit nicht versenden, oder?
$davwal1982$ ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2004, 10:36   #4
$davwal1982$
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Frage Brauche fachlichen Rat...

Irgendwie versteht mich niemand!

Ausgangslage:
1 Tabelle, die exportiert wird
Vorgabe des Datenformates (txt)
Festlegung der Exportspezifikation (Ohne Hochkomma, mit Semikolon)


Ziel:
Daten aus der Tabelle als txt-Datei versenden mit der Exportspezifikation
an einen Zielempfänger

Kann mir jemand sagen, ob man mit SendObject auch eine festgelegte Exportspezifikation (keine Standardspezifikation!)
senden kann, oder gibt es andere Möglichkeiten?


MfG



AD: Aus Thread #2 zu diesem Thema.

Geändert von Arne Dieckmann (14.09.2004 um 10:40 Uhr).
$davwal1982$ ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2004, 10:39   #5
Arne Dieckmann
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo $davwal1982$ ,

bitte erstelle immer nur ein Thema/Thread pro Frage.
S. dazu auch unsere Netiquette.

Themen wurden zusammengeführt.

__________________

Gruß, Arne

Links: FAQGrundlagenRelationale DatenbankenStephen LebansDBWiki
Tools: TabToWebSQL-FormatterCode ConverterRegEx testen
System: Win7 Pro 64bit, Office 20xx, div. MS-SQL Server 20xx, Firefox
Bitte keine Fragen per Mail/PN und als Neuling diese Anleitung (Code-Tags, Anhänge etc.) lesen.
Arne Dieckmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.09.2004, 13:05   #6
jmc
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hi

IMHO bleibt dir da wohl nix anderes übrig, als die Datei zu erstellen (DoCmd.TransferText ...) und dann ein Mail mit Anhang zu produzieren.
Dazu gibt es hier im Forum jede Menge Beiträge, suche nach "Mail and senden and Anhang" im Access-Forum

__________________

Jean (jmc) - mit einem Gruss aus Basel - meine Homepage: www.s-e-m.ch

ich arbeite mit: A97, Office2K, OfficeXP, Office2003, Office2010, Office2013 und SQL Server 2014 (als Backend)
jmc ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.