MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.04.2019, 12:36   #1
Kalle90
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Excel2010 - Formel

Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem. Ich habe einen Zeitplan, bei dem ich eine Tätigkeit von einem Gewerk habe, die an irgendeinem Ort stattfindet, zu einer bestimmten Zeit oder Zeitspanne.

Jetzt hätte ich gerne in H9 eine Überprüfung ob ein anderes Gewerk zur selben Zeit am selben Ort arbeitet.
Wenn ja dann Rot. Wenn nein dann Grün.

Ist diese Überprüfung mit einer Formel möglich? Wenn ja wie sehe die aus?

Mit freundlichen Grüßen
Kalle90
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Zeitplan.xlsx (155,0 KB, 9x aufgerufen)
Kalle90 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.04.2019, 12:53   #2
Der Steuerfuzzi
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Kevin,

was meinst Du mit "am selben Ort"? Wohl anscheinend nicht die Angabe in Spalte C, oder?

Wenn ich Dich richtig verstehe, willst Du prüfen, ob sich zwei Tätigkeiten überschneiden, richtig?

__________________

Gruß
Michael
Der Steuerfuzzi ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.04.2019, 14:24   #3
Kalle90
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Entschuldige die späte Antwort,

Ja genau ich möchte wissen, ob zwei unterschiedliche Tätigkeiten zur selben Zeit an einem Ort stattfinden.

Wenn das der Fall ist, soll in Spalte H das Feld Rot Rot werden.
Wenn das nicht der Fall ist, soll das Feld Grün werden.

Die Angaben in Spalte C sind nur Beispiele,
In dem Beispiel müsste H9 Rot sein, H10 Grün und H11 wieder Rot.

Mit freundlichen Grüßen
Kalle90

Geändert von Kalle90 (15.04.2019 um 15:29 Uhr).
Kalle90 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 15.04.2019, 16:27   #4
Oge
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Kalle90,

mit

=ZÄHLENWENNS([Ort / Los / Abschnitt];[@[Ort / Los / Abschnitt]];[Beginn:];"<="&[@Ende];[Ende];">="&[@[Beginn:]])

kannst du Überschneidungen ermitteln und dann mit bedingter Formatierung gestalten.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Zeitplan-2.xlsx (157,3 KB, 8x aufgerufen)

__________________

helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.
Oge ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2019, 06:43   #5
Kalle90
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

viele Dank Oge,

klappt hervorragend, bis auf den Teil mit dem Gewerk. Bei gleichem Gewerk wäre die Überprüfung auch Grün. Erst wenn ein anderes Gewerk am selben Ort zur selben Zeit arbeitet ist Rot.

Ist das auch möglich mit einer Formel?

Mit freundlichen Grüßen
Kalle90
Kalle90 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2019, 10:13   #6
Oge
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Kalle90

zB. so:

=ZÄHLENWENNS([Tätigkeit];"<>"&[@Tätigkeit];[Ort / Los / Abschnitt];[@[Ort / Los / Abschnitt]];[Beginn:];"<="&[@Ende];[Ende];">="&[@[Beginn:]])

Dann muss aber die Formatierung angepasst werden, da schon bei dem Wert 1 eine Gefährdung vorliegt.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx Zeitplan-3.xlsx (157,6 KB, 4x aufgerufen)

__________________

helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.
Oge ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2019, 11:28   #7
Kalle90
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

vielen vielen Danke Oge,

statt Tätigkeit hab ich es auf Gewerk angepasst.
klappt auch alles
schön wäre es noch, wenn man die Bedingte Formatierung so anpassen kann, dass in den Feldern in denen nichts steht weiß bleiben.
Damit wäre alles perfekt

Muss man dafür in den Bedingten Formatierungen etwas anpassen oder in der Formel?

Mit freundlichen Grüßen
Kalle90
Kalle90 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2019, 13:35   #8
Oge
MOF Profi
MOF Profi
Standard

Hallo Kalle90,

das ginge zB so:

=WENN([@Tätigkeit]="";-1;ZÄHLENWENNS([Gewerk];"<>"&[@Gewerk];[Ort / Los / Abschnitt];[@[Ort / Los / Abschnitt]];[Beginn:];"<="&[@Ende];[Ende];">="&[@[Beginn:]]))


ps Statt des weißen Kreises kannst du in der Formatierung auch "kein Zellensymbol" auswählen.

__________________

helmut

Für mich ist die Möglichkeit in Excel an Zellen und Bereichen Namen zu vergeben die wichtigste Funktionalität.
Sie macht Formeln und den VBA-code verständlicher. Für Makros gilt die Regel: "Nur über benannte Bereiche auf den Inhalt der Zellen zugreifen."
Und wofür sind Regeln da? Um nachzudenken bevor man sie bricht.

Geändert von Oge (16.04.2019 um 13:39 Uhr).
Oge ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 16.04.2019, 14:27   #9
Kalle90
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

vielen lieben Dank,

klappt alles. Ich bin völlig begeistert.

lieben Gruß
Kalle 90
Kalle90 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.