MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2018, 16:06   #1
mrcojanes
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard VBA - Datein aus neuer Excel Datei Importieren

Hallo,

wie im Titel schon beschrieben versuche ich die Daten aus einer anderen Excel Datei in die Userform Datein einzufügen, am besten als Worksheet.

Jetzt habe ich zwei fragen dazu;

Wie schreibe ich den Code um Das Worksheet zu übertragen, denn die Datei aus der die Daten kommen ändert sich zyklisch, ca alle 10 Minuten.

Und wie schreibe ich den Code um die erfassten Daten, die bearbeitung ist schon geschrieben, in einer neuen Excel Datei zu speichern.

Danke im voraus

Gruß
mrcojanes ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.11.2018, 16:24   #2
mrcojanes
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Code:

Private Sub CommandButton1_Click()

' Datensatz speichern
    Application.ScreenUpdating = False
    Sheets(1).Outline.ShowLevels RowLevels:=2

    'rngFind.Value = ComboBox1.Text
    rngFind.Offset(0, 5).Value = TextBox1.Text
    'rngFind.Offset(0, 6).Value = TextBox2.Text
    rngFind.Offset(0, 7).Value = TextBox3.Text
    rngFind.Offset(0, 10).Value = TextBox4.Text
    'rngFind.Offset(0, 11).Value = TextBox5.Text
    rngFind.Offset(0, 12).Value = TextBox6.Text
    'rngFind.Offset(0, 15).Value = TextBox7.Text
    'rngFind.Offset(0, 16).Value = TextBox8.Text

   
    Sheets(1).Outline.ShowLevels RowLevels:=1
    Application.ScreenUpdating = True
       
    ClearAll
    UserForm1_Initialize
    ComboBox1.SetFocus

End Sub
So Speichere ich aktuell die Daten, das soll allerdings jetzt in eine andere Excel Datei.
mrcojanes ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.11.2018, 16:26   #3
mrcojanes
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Code:

Private Sub CommandButton3_Click()



    'Datensatz suchen

    If ComboBox1.Text = "" Then

        MsgBox "Bitte Daten eingeben! "_
                vbExclamation, "Hinweis"

    Else

        Set rngFind = Columns("A:A").Find(What:=ComboBox1.Text, _
            LookAt:=xlWhole, LookIn:=xlValues)

        If rngFind Is Nothing Then

            MsgBox "Dieser Datensatz existiert nicht !", _
                vbExclamation, "Hinweis"

            TextBox1.Text = vbNullString
            'TextBox2.Text = vbNullString
            TextBox3.Text = vbNullString
            TextBox4.Text = vbNullString
            'TextBox5.Text = vbNullString
            TextBox6.Text = vbNullString
            'TextBox7.Text = vbNullString
            'TextBox8.Text = vbNullString

            ComboBox1.Text = vbNullString
            ComboBox1.SetFocus

        Else

            TextBox1.Text = rngFind.Offset(0, 5).Value
            'TextBox2.Text = rngFind.Offset(0, 6).Value
            TextBox3.Text = rngFind.Offset(0, 7).Value
            TextBox4.Text = rngFind.Offset(0, 10).Value
            'TextBox5.Text = rngFind.Offset(0, 11).Value
            TextBox6.Text = rngFind.Offset(0, 12).Value
            'TextBox7.Text = rngFind.Offset(0, 15).Value
            'TextBox8.Text = rngFind.Offset(0, 16).Value

        End If
    End If
End Sub
und so werden die Daten aktuell gesucht. Jetzt möchte ich davor das Worksheet aus einer anderen Datei importieren.
mrcojanes ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.11.2018, 08:45   #4
mrcojanes
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Code:

Function myOpenInit()


AnzSheet = Sheets.Count



wkb_Test.Sheets.Add after:=Worksheets(Worksheets.Count)
wkb_Test.Worksheets(Worksheets.Count).Name = "Data1"
Set wks_Test1 = wkb_Test.Worksheets("Data1")



Set wkb_Test2 = GetObject("C:UsersNichtmeinUserdesktopData2output.xlsx")
Set wks_Test2 = wkb_Test2.Worksheets("unnamed 1")

wks_Test2.Range("A:D").Copy
wkb_Test.Worksheets("Data1").Paste
Application.CutCopyMode = False 
wkb_Test2.Close savechanges:=False

End Function
Hab mal etwas gebastelt, allerdings wird das Worksheet nicht erstellt... jemand eine Idee ?
mrcojanes ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.11.2018, 10:49   #5
mrcojanes
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Bin ein absoluter Forenneuling, schreibe ich unverständlich oder hat keiner eine Idee ?
mrcojanes ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.11.2018, 12:00   #6
mrcojanes
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Das Speichern habe ich jetzt gelöst, poste das hier mal, vielleicht stolpert ja irgendwann noch mal jemand über denselben Fehler.
Jetzt fehlt nur noch die Datenbeschaffung aus einem anderen Workbook.

Code:

Dim path As String
Dim testwb As Workbook


ThisWorkbook.Sheets(1).Visible = xlSheetVisible


ActiveSheet.Copy


Set testwb = ActiveWorkbook


Application.DisplayAlerts = False


path = "Verzeichnis" & Format(Date, "MM-DD-YYYY")


ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=path & ".xlsx", FileFormat:=51


ActiveWorkbook.Close

Application.DisplayAlerts = True





ThisWorkbook.Close savechanges:=True
mrcojanes ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.11.2018, 13:20   #7
mrcojanes
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

So nächster Nachtrag, Daten können jetzt von externer Datei gezogen werden und in das aktuelle eingefügt werden.
Fehlt nur noch eine Zeitschleife, die diesen Sub alle 10 min. ca. wiederholt...
Bin offen für Input, wie ich das elegant lösen kann

Zur Info vielleicht, folgender Sub befindet sich in einem Modul.

Code:

Sub bereich_kopieren()
Dim wsZiel As Worksheet
Dim wsQuelle As Worksheet

    Set wsZiel = ActiveWorkbook.Worksheets(3)

    Set wsQuelle = Workbooks.Open(Filename:="...DatenHerkunft.xls").Worksheets(1)

    wsQuelle.Cells.Copy Destination:=wsZiel.Cells

    wsQuelle.Parent.Close
    Set wsQuelle = Nothing
    Set wsZiel = Nothing
End Sub
mrcojanes ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.11.2018, 14:31   #8
mrcojanes
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Verwirrt

geschlossen.

Geändert von mrcojanes (09.11.2018 um 14:48 Uhr).
mrcojanes ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:09 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.