MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2018, 10:18   #1
Digitalartnet
MOF User
MOF User
Traurig VBA - Excel VBA mit mehreren Dropdown feldern eine Zahl generieren

Hallo Zusammen

Frage:

Ist es möglich mit mehreren Dropdown Feldern eine Zahl zu generieren?

Hintergrund ist das:

1. Kombinationsfeld1 das Aktuelles Jahr hat.
2. Kombinationsfeld2 den Standort hat ( z.B 030 für Berlin )
3. Kombinationsfeld3 eine Zahl hat (z.B 0000000)

Diese Kombinationsfelder sollen später ein Barcode generieren.
Alles soll den über ein Combo Button in einer Zelle geschrieben werden.


Gruß

DAN

__________________

VBA Noob
Digitalartnet ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.11.2018, 10:29   #2
MisterBurns
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Wie wäre es mit
Code:

Range("A1") = Combobox1.Value & Combobox2.Value & Combobox3.Value
?

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.11.2018, 10:30   #3
Digitalartnet
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Danke MisterBurns

Ich Probiere es mal aus und gib den bescheit.

Gruß
DAN

__________________

VBA Noob
Digitalartnet ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.11.2018, 11:07   #4
Digitalartnet
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Klappt Super!! Danke

Wenn ich noch dazu ein Suche Code auf Zwei tbls bekomme wo diese Zahl geschrieben wird ist es Perfekt.


Mit diesem Code wird durch ein ComandButton geschrieben in tbl_WE


Code:

            Sheets("tbl_WE").Select
            Dim rngFind As Range


        
        Set rngFind = Columns("A").Find(strTitel, LookIn:=xlFormulas)
    
        If Not rngFind Is Nothing Then
        rngFind.Select
        
        End If
Nun soll auch dieselbe Nummer durch diesen suche Code in tbl_LB
geschrieben werden.

Ich habe es probiert mit einem Button das in beiden tbls geschrieben wird.
Nur der Code ist aber nur auf einer tbl suche geeicht hättest du eine Idee das man diesen code erweitern könnte um auf beide tbls in der freien Zelle, die er gefunden hatte schreibt?


Gruß
DAN

__________________

VBA Noob
Digitalartnet ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.11.2018, 11:16   #5
EarlFred
MOF Guru
MOF Guru
Standard

komplett lernresistent!

lies dich hier ein und stelle qualifizierte rückfragen, wenn du nicht weiterkommst:

https://www.ms-office-forum.net/foru...84&postcount=3
(gemeint ist der link auf Chris' Tutorial)

bevor du das, was Chris im dort enthaltenen Link aufgeschrieben hat, nicht halbwegs kapiert hast, ein Tipp: Lass die Finger von VBA. Du machst dich und uns nicht glücklich, wenn du fortlaufend mit solchen absoluten anfängerfragen angerannt kommst und wirklich NULL fortschritt dabei machst.

__________________

Datum und Uhrzeit, Makrorekorder-Code entschlacken, {Matrixformeln}
Tutorials zu Pivottabellen: Kurzeinstieg; Dynamischer Datenbereich; Daten und Zeiten gruppieren
Für 6 meiner Beiträge haben sich die Hilfesuchenden mit einer Spende an Wikipedia, die Tafeln oder Hilfe für krebskranke Kinder eV bedankt (das entspricht 0,044% per 26.07.2018) - eine tolle Geste!

Geändert von EarlFred (08.11.2018 um 11:20 Uhr).
EarlFred ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.11.2018, 11:20   #6
MisterBurns
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Ich zitiere mich mal selbst:

Zitat:

Du brauchst kein VBA Profi zu sein, um klar und deutlich zu formulieren, was du möchtest.

Und nun dich:

Zitat:

Ich werde es mir zu Herzen nehmen.

Ich habe deinen Text gelesen und es ging mir so wie dem Hasen - ich habe nichts verstanden. Da ich nicht so viel Energie in ständige Nachfragen investieren mag, bin ich mal raus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 41xdguJFQwL._SY450_.jpg (14,4 KB, 3x aufgerufen)

__________________

Schöne Grüße
Berni
MisterBurns ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 08.11.2018, 18:50   #7
Manuel352
MOF User
MOF User
Standard

Hallo Digitalartnet,

ich habe dich mehr oder weniger gleich verstanden was du möchtest.

Du beschreibst dich als VBA Noob, was auch weiter überhaupt nicht schlimm oder dergleichen sein soll.

Aber, ja jetzt kommt das große ABER:

Wenn du wirklich mit VBA Arbeiten willst, vielleicht von deinem Chef aus auch musst oder du dich mehr oder weniger überschätzt hast um bei deinem Chef zu glänzen, dann solltest du dich entweder in VBA einlesen und auch versuchen auf eigenständige Lösungen zu kommen. Oder aber, du gehst zu deinem Chef und sagst, dass du noch nicht so gut mit VBA klar kommst. (Ich weiß, der zweite Weg ist der eher schwerere von beiden, daher bleibt für dich eigentlich nur der erste Weg als Möglichkeit offen!!!)

Ich empfehle dir wirklich, zu versuchen, dass du etwas mehr Erfahrung mit VBA aufbaust, dadurch wird dir der Umgang vertrauter, ich spreche da aus Erfahrung

Nun zu deinem Problem, wenn du die Angabe auch noch in einem zweiten Arbeitsblatt haben willst, dann klick doch einfach mal den Code im Einzelschritt mit F8 durch, und schaue in welcher Zeile die Angaben in das Arbeitsblatt eingetragen werden. (Na, kommt dir da vielleicht eine Idee?)

Nimm diese Codezeile, in welcher die Angaben in die Zelle geschrieben werden und kopiere diese einfach. Aber halt, diese musst du dann natürlich noch auf dein anderes Tabellenblatt anpassen, heißt also, du musst den Namen des Tabellenblattes eintragen und auch die Zelle in welche die Angaben reinsollen musst du in dieser Codezeile anpassen.

Na, ist doch eigentlich garnicht so schwer oder ?

Ok, die Art und Weise und vielleicht auch die Einleitenden Worte waren vielleicht nicht so ganz verweichlicht oder so, aber es gibt ein ganz gutes und auch wahrscheinlich schon sehr Altes Sprichwort.

Versuch mach kluch

Bis dahin, Grüße und nimms mir nicht für ungut!

Manuel

__________________

Rückmeldung zu Beiträgen helfen der Allgemeinheit und auch dem Ersteller.

Eine Bewertung der Beiträge / Hilfe ist ebenfalls wünschenswert
Manuel352 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:53 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.