MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Windows, Anwendungen & Co. > Windows
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2019, 15:58   #1
Elisabeth17
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Windows 10 / alle Versionen - Windows Explorer schließt ohne Zutun

Hallo,

ich hab auf dem PC Windows 10 mit Office 16 installiert. Seit ein paar Wochen spinnt der Windows Explorer. Er schließt unvermutet. Es ist nicht ersichtlich, aus welchem Grund, manchmal schneller, manchmal lässt er sich zwei Stunden Zeit, bis es ihm reicht und er sich verabschiedet. Plötzlich - ob man mit dem Explorer gerade arbeitet oder auch in einem anderen Programm unterwegs ist - macht er zu und freut sich über meinen Ärger.

Ich hab in den Ordner- und Suchoptionen nichts gefunden, mit dem sich dieser Umstand verhindern ließe. Kann mir bitte jemand helfen?

Danke!
Elisabeth
Elisabeth17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 27.06.2019, 16:58   #2
immelmann
MOF Meister
MOF Meister
Standard

du kannst ja mal im Ereignisanzeigel nachsehen, ob dort zum Zeitpunkt des unerwarteten Schließens etwas vermerkt wurde.

__________________

Gruss Torsten

Win 7 SP1, O2010, VB6 Pro SP6, VB2010 SP1
immelmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 28.06.2019, 09:24   #3
Elisabeth17
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Danke, hab ich beherzigt.

Es hat die 'Ereignis-ID 10016, Ebene: Fehler' ausgeworfen. Ich hab im Netz eine wunderschöne Problemlösungsseite gefunden, von der ich Bahnhof verstehe (https://support.microsoft.com/de-at/...windows-server) und die ich gerne an unseren internen Systemadmin weiterleite.

Danke auf jeden Fall für den Tipp mit der Ereignisanzeige. Die werde ich jetzt auch für andere Probleme - falls jemals wieder welche auftauchen sollten - heranziehen.

Beste Grüße
Elisabeth
Elisabeth17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 02.07.2019, 15:30   #4
immelmann
MOF Meister
MOF Meister
Standard

der Link ist aber nur sinnvoll, wenn als Quelle für den Fehler auch DCOM angezeigt wird. Ich vermute das aber nicht bei Dir.
Es gibt weitere Fehlerquellen. Ggf. merken, was man gerade zu diesem Zeitpunkt gemacht hat bzw. welche Programme im Hintergrund laufen (z.B. Chat).

__________________

Gruss Torsten

Win 7 SP1, O2010, VB6 Pro SP6, VB2010 SP1
immelmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.07.2019, 06:04   #5
Elisabeth17
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Hallo Torsten,
ja, du hast recht. War wenig aufschlussreich. Es betrifft mich und drei andere Kollegen. Wir haben vergebens versucht, von unserer Systemadministration eine Lösung zu bekommen. Wie gesagt: vergebens. Mittlerweile wurde uns mitgeteilt, dass das ein Bug sei, der auch anderswo auftrete und MS keine Lösung dafür habe.

Wir suchen weiter nach einer Systematik. Bisher genauso vergebens. Egal, ob man direkt im Explorer arbeitet (kopieren, Verzeichnisse erstellen usw.) oder im Word, einem anderen Office-Programm oder gerade eben was in einem Browser macht (wir haben unterschiedliche im Einsatz), er schließt.
Auch eine Uhrzeitbasierung haben wir geprüft. Negativ.

Beste Grüße
Elisabeth
Elisabeth17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 03.07.2019, 15:43   #6
immelmann
MOF Meister
MOF Meister
Standard

dann schau nochmals in die Ereignisanzeige und teile mal mit, was dort als Quelle angegeben wird bzw. prüfe, ob zu allen diesen Ereignissen mit Fehler ID 10016 stets die gleiche Quelle angegeben wurde

__________________

Gruss Torsten

Win 7 SP1, O2010, VB6 Pro SP6, VB2010 SP1
immelmann ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 04.07.2019, 15:27   #7
Elisabeth17
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ich hab nun zwei Verabschiedungen des Explorers abgewartet. Bei letzterem wurde zum einen eine Warnung mit Ereignis-ID 1085 mit Quelle GroupPolicy (Microsoft-Windows-GroupPolicy) und der Erklärung: "Fehler beim Anwenden der "Group Policy Environment"-Einstellungen. Die "Group Policy Environment"-Einstellungen besitzen möglicherweise eine eigene Protokolldatei." und zum anderen einige Sekunden später eine Information zur gleichen Quelle mit der Ereignis-ID 1503 und der Erklärung "Die Gruppenrichtlinieneinstellungen für den Benutzer wurden erfolgreich verarbeitet. Es wurden neue 14-Gruppenrichtlinienobjekte erkannt und angewendet." abgegeben.

Die andere Warnung hatte 1085 und "Fehler beim Anwenden der "Group Policy Registry"-Einstellungen. Die "Group Policy Registry"-Einstellungen besitzen möglicherweise eine eigene Protokolldatei."
Die Info eine Sekunde später war: "Die Gruppenrichtlinieneinstellungen für den Benutzer wurden erfolgreich verarbeitet. Es wurden keine Änderungen seit der letzten erfolgreichen Gruppenrichtlinienverarbeitung erkannt." mit der Ereignis-ID 1501.

In den Detail-Infos zur Error Description steht, jeweils: "Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist". Error Code 183.

Unser SysAdmin hat nun gesagt, dass ich es aufgeben soll, weil Microsoft den Bug bereits erkannt und zugegeben hat. Das Problem dürfte aber angesichts dringenderer Problemfelder derzeit bei Microsoft keine Priorität haben.

Ich geb's auf. Danke für die Mühe!
Elisabeth
Elisabeth17 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:38 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.