MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Outlook (Express), sonst. Mailprogramme
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2019, 14:05   #1
Od!e
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Late Binding hilfe

Hallo Zusammen,

ich komme einfach nicht weiter mit dem Late Binding bedingt durch Office 2010 und Office 2013.

Meine Aufgabe ist es einen Termin in einen Freigegeben Unterkalender einzutragen. Das Funktioniert auch wie gewollt. Da die beiden Office Versionen aber so nicht harmonieren bin ich auf Late Binding gestoßen.
Nun möchte ich den Code darauf umstellen und benötige Hilfe bzw. andere Lösungsansätze.

Hier mal der Code dazu:
Code:

Sub ApptToOtherCal()

    Dim myOlApp As Outlook.Application
    Dim myNamespace As Outlook.Namespace
    Dim myRecipient As Outlook.Recipient
    Dim CalendarFolder As Outlook.MAPIFolder
    Dim DefaultFolder As Object
    Dim objTermin As Outlook.AppointmentItem
    
    Set myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")
    Set myNamespace = myOlApp.GetNamespace("MAPI")
    Set myRecipient = myNamespace.CreateRecipient("(Freigegebender Benutzer)") '.Folders("(Unterkalender)")
    myRecipient.Resolve
    If myRecipient.Resolved Then
        Set DefaultFolder = myNamespace.GetSharedDefaultFolder(myRecipient, olFolderCalendar).Folders("(Unterkalender)")
        Set objTermin = DefaultFolder.Items.Add
    
    With objTermin
        .AllDayEvent = True
        .Start = Eingabemaske.DTPicker_Ende ' das war mal ein Datepicker ist nun eine Textbox
        '.End = Eingabemaske.DTPicker_Ende
        .subject = Eingabemaske.TextBox_Kunde & " / " & Eingabemaske.TextBox_Adresse
        .Location = Application.UserName
        .Save
    End With
    
    Else
    MsgBox ("Der Benutzer wurde nicht gefunden.")
    End If
    
    Set myOlApp = Nothing
    
End Sub

__________________

Gruß Pascal
Od!e ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.09.2019, 15:05   #2
derHoepp
MOF User
MOF User
Standard

Moin,

nur kurz zum Verständnis:
Wo liegt das Problem?

Viele Grüße
derHöpp
derHoepp ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.09.2019, 15:51   #3
Od!e
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Beim Öffnen der Datei fehlt immer der Verweis auf die jeweils anderen Office Version MS Outlook 14.0 Object Libary bzw Version 15.

__________________

Gruß Pascal

Geändert von Od!e (11.09.2019 um 16:04 Uhr).
Od!e ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.09.2019, 16:22   #4
Od!e
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Ich weiß nicht was es nun gelöst hat aber es funktioniert nun.
Ich habe in der Datei ein paar Verweise deaktiviert ich nehme mal an das es daran gelegen hat.

__________________

Gruß Pascal
Od!e ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 11.09.2019, 21:06   #5
Mase
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Hi,

Entweder
Code:

'Early
Dim myOlApp as Outlook.Application
Set myOlApp = New Outlook.Application
Oder

Code:

'Late
Dim myOlApp as Object
Ser myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")
'Oder im WithBlock
Im ersten Beispiel braucht es einen Verweis.
Im Zweiten nicht. Der zweite Code eignet sich also besser zur Weitergabe

Recherchiere Late/Early. Bei tiefergehenden Fragen, einfach melden.

__________________

gruß
Marco

Feedback erwünscht.
Wie ? -> Verwende hierzu das mittlere Symbol links.
Mase ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 09:23   #6
Od!e
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Super danke das du dich nochmal damit befasst hast.

Ich hatte schon mit dem Late Binding begonnen und rumprobiert aber irgend etwas war immer "schief".

Was heißt im "WithBlock" reicht es dort nur myOLApp als Object zu deklarieren und mit with den restlichen Code einzufügen?

__________________

Gruß Pascal
Od!e ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 10:18   #7
Mase
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Empfehlung:
Versuche mal, alles im EarlyBinding zu erzeugen. Somit kannst Du die Intellisense nutzen.

Wenn Du fertig bist, aber bevor Du den Code weitergibst, änderst Du die notwendigen Stellen einfach auf LateBinding um.

Beispiel:
Code:

'Während der Entwicklungszeit
Dim myOlApp as Outlook.Application
set myOlApp = New Outlook.Application

Bei Weitergabe:
Code:

' Dim myOlApp as Outlook.Application
' set myOlApp = New Outlook.Application

Dim myOlApp as Object
set myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")

'ab hier nachfolgender Code

__________________

gruß
Marco

Feedback erwünscht.
Wie ? -> Verwende hierzu das mittlere Symbol links.
Mase ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 12.09.2019, 10:58   #8
Od!e
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

geht!!! Ich brech ab.

Ich hab wieder gleich zu kompliziert gedacht und alles als Object geändert was als "Outlook" deklariert war. Und wollte mit set wieder zu Outlook.
Klasse danke.

__________________

Gruß Pascal
Od!e ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 13.09.2019, 14:50   #9
Mase
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Ur wellcome

__________________

gruß
Marco

Feedback erwünscht.
Wie ? -> Verwende hierzu das mittlere Symbol links.
Mase ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:46 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.