MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Office > Microsoft Excel
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2018, 23:22   #1
dalexje
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard Frage - Nachtstunden berechnen

Einen wunderschönen Guten Abend.
Ich habe eine Excel-Mappe für die Erfassung meiner Arbeitszeit, dass klappt auch alles sehr gut. Nun möchte ich mir in einer extra Spalte die angefallenen Nachtstunden anzeigen lassen.
Mit fehlt leider das logische Verständnis dafür eine Formel zu entwickeln. Nachtstunden fallen an, in dem Zeitraum von 21:00h bis 06:00h

Beispiel: In C16 steht die Anfangszeit ( 05:54h ) in D16 die Endzeit ( 14:27h ), Arbeitszeit ist 8,05.
Ich möchte jetzt in I16 die Nachtstunden angezeigt bekommen, in diesem Fall also 0,10
In einer anderen Schicht in C17 ( 13:06h ) in D17 ( 21:34h ) Arbeitszeit= 7,97 in I17 müssten 0,57 Nachtstunden stehen.
Bei einer Pause ( steht in Spalte E ) von mehr als 0:30h soll diese von den Nachtstunden abgezogen werden.

Ich hoffe, es findet sich jemand, der mir dabei helfen kann.

Vielen Dank schonmal, und ein schönes Wochenende
dalexje ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.10.2018, 05:52   #2
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Nach dem Öffnen als erstes die rote Anweisung befolgen, also Strg-U drücken. Das spart dem Forum 33% Anhangsplatz.

Ansonsten bitte gern fragen. Ich habe normale Zeiten verwendet, die Du leicht in Industriezeiten wandeln kannst. Die Pausen werden gesetzlich abgezogen, also in den Schichtbereichen, in denen sie gelten/liegen (auch übergreifend), nicht einfach pauschal in der Nachtschicht. Die Schichtzuschläge 0% 25% 50% 100% kannst Du einfach am Orte ändern.
Angehängte Dateien
Dateityp: xlsx 181014 Schicht MSO 354997.xlsx (21,1 KB, 13x aufgerufen)

__________________

MfG Lupo - und ein Hallo ebenfalls!

Geändert von lupo1 (14.10.2018 um 05:58 Uhr).
lupo1 ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.10.2018, 10:59   #3
dalexje
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

@lupo1: Danke erstmal, ich hab mal einen Blick drauf geworfen, so richtig schlau werde ich daraus nicht ;-)
dalexje ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.10.2018, 12:11   #4
gklumpp
MOF User
MOF User
Standard

Hi Dalexje,

probiere mal für Spalte I diese Formel.

=WENN(C16*24<6;6-C16*24;0) + WENN(D16*24>21;D16*24-21;0) - WENN(E16*24>0,5;E16*24-0,5;0)

Das erste Wenn prüft ob Arbeitsbeginn vor 6h ist, dann ob Feierabend nach 21h ist und dann ob die Pause > 0:30 abgezogen werden muss.
Ich ziehe hier aber nur die Differenz von >0:30 ab.

Die Spalten C,D,E habe ich als hh:mm formatiert, I und J als Zahl mit 2 Nachkommastellen wegen den Dezimalminuten.
J ist bei mir die Gesamtarbeitszeit.

=(D16-C16)*24

Zitat:

C17 ( 13:06h ) in D17 ( 21:34h ) Arbeitszeit= 7,97

Hier komme ich auf 8,47h

__________________

Gruß Gerhard

WIN 10, Office 2010
gklumpp ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.10.2018, 14:33   #5
dalexje
Threadstarter Threadstarter
Neuer Benutzer
Neuer Benutzer
Standard

Erstmal Vielen Dank

Zitat: von gklumpp Beitrag anzeigen

Hi Dalexje,

=(D16-C16)*24


Hier komme ich auf 8,47h

Ich habe diese Formel benutzt: =Rest(D16-C16-E16;1) in Spalte E steht die Pause von 0:30h... ist aber auch nicht wo wichtig.


Die vorgeschlagene Formel klappt gut für meine Tagdienste, wenn ich da die Daten eintrage, kommt das richtige raus. Im Nachtdienst klappt es nicht, wenn ich 20:36h bis 06:54h eingebe, wird in Spalte I -0,25 ausgegeben, es müsste aber 8,25 rauskommen. 9h für die Zeit von 21:00h bis 06:00h minus die Pause von 0:45h.

Vielleicht kann man da ja noch was dran drehen ;-)
dalexje ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 14.10.2018, 17:00   #6
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Dabei habe ich sogar Deine Daten eingegeben. Die Summe bezieht die Zuschläge mit ein.

__________________

MfG Lupo - und ein Hallo ebenfalls!
lupo1 ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 09.11.2018, 08:53   #7
lupo1
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zu der Datei oben in #2 nachgereicht eine http://xxcl.de/Schicht-Doku

__________________

MfG Lupo - und ein Hallo ebenfalls!
lupo1 ist gerade online  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:07 Uhr.


Partner und Co.
Access-Paradies -Alles rund um die Datenbank Microsoft Access -Code -Programme-Tools -Tipps   Kostenlose Tipps & Tricks, Downloads und Programme   www.kulpa-online.com - Tipps - Tricks - Tutorials - Meinungen - Downloads uvm...   vb@rchiv · Willkommen in der Welt der VB Programmierung   Access-Garhammer - Hier finden Sie jede Menge Beispiel-Datenbanken zu Access und mehr ...   mcseboard.de   Die Top Seite für Excel-VBA-Makros uvm.

Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.