MS-Office-Forum

Zurück   MS-Office-Forum > Microsoft Access & Datenbanken > SQL
Registrieren Forum Hilfe Alle Foren als gelesen markieren

Banner und Co.

Antworten
Ads
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2019, 12:06   #1
Rookie71
MOF User
MOF User
Standard MySQL - View zeigt nach 5200 DS #Name?

Hallo zusammen,

nachdem ich meine Anwendung von MS Access BE auf My SQL umgestellt habe, bin ich doch recht erstaunt darüber, wie wenig ich nacharbeiten muss. Allerdings habe ich eine View angelegt, die mit dem 8.0 ODBC Treiber eingebunden wird. Beim Aufruf ist noch alles in Ordnung, scrolle ich aber bis DS 5200 verliert Access die Verbindung und es erscheint #Name? statt der Feldinhalte. mit dem 5.1 ODBC Treiber kann ich die View gar nicht einbinden.

Weiß bitte jemand Rat?!

Danke Stefan
Rookie71 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 12:10   #2
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Ich kann nur empfehlen, den Zugriff von verknüpften DAO Tabellen auf ADODB-Recordsets umzustellen.
Nachdem ich mich lange mit ähnlichen Latenzen und verlorenen Verbindungen herumgeärgert hatte, habe ich das getan.
Seit der Umstellung läuft alles wie am Schnürchen.

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 12:13   #3
Rookie71
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Der Fehler kommt ja schon, wenn ich die View, die ja als Tabelle verknüpft wird, per Doppelklick öffne...
Rookie71 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 12:55   #4
Josef P.
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo!

Ich vermute ein Problem mit Datentypen.

Hast du schon probiert, der verknüpften Sicht (in Access) einen Primärschlüssel zu geben? Dann fällt es Access leichter, die Daten über ODBC zu holen.

mfg
Josef
Josef P. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 13:10   #5
sonic8
MOF Koryphäe
MOF Koryphäe
Standard

Zitat: von Rookie71 Beitrag anzeigen

Allerdings habe ich eine View angelegt, die mit dem 8.0 ODBC Treiber eingebunden wird. Beim Aufruf ist noch alles in Ordnung, scrolle ich aber bis DS 5200 verliert Access die Verbindung und es erscheint #Name? statt der Feldinhalte.

Welchen Treiber hast du genau verwendet? ANSI oder Unicode?
Wenn du den Unicode-Treiber genommen hast, probier mal stattdessen den ANSI-Treiber aus.

__________________

Office / Access 2019: Rückkehr der Symbolleiste?
sonic8 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 13:33   #6
hcscherzer
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Zitat:

wenn ich die View, die ja als Tabelle verknüpft wird, per Doppelklick öffne

Ein ADODB.Recordset kannst Du nicht per Doppelklick öffnen
Ich bin mir sicher, Du hast das, was ich in #2 schrieb, nicht so genau gelesen ...

Nebenbei scheint es, dass das Thema hier im SQL Forum unangebracht ist.
Es handelt sich doch offensichtlich um ein Access Problem.

__________________

Freundlichen Gruß
Hans-Christian
-----------------------------------------
Oft erwünscht, selten beachtet: nach Erledigung des Problems den Thread als erledigt zu markieren
-----------------------------------------
Ich möchte nur Mitglied in einem Verein sein, der Leute wie mich nicht als Mitglied aufnimmt (Groucho Marx).
-----------------------------------------
Ab sofort regelmässig: MOF Stammtisch in Bremen. Näheres hier.
hcscherzer ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 15:27   #7
Rookie71
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Ich danke Euch, nachdem ich die View händisch verknüpft und einen PS ausgewählt habe, kann ich durchscrollen.

Auch wenn es dann hier nicht hin gehört, würde mich der Vollstäöndigkeit halber noch interessieren, ob und wie ich ein PS auswählen bzw. per Code benennen kann

Code:

            strTabelle = rs!MySQLTabName '"order_article"
        
            Set MyTable = DBEngine(0)(0).CreateTableDef(strTabelle)
            MyTable.SourceTableName = strTabelle
        
            ConString = _
            "ODBC" & _
            ";DRIVER={" & TreiberName & "}" & _
            ";DATABASE=" & DatenbankName & _
            ";SERVER=" & IPAdresse & _
            ";PORT=" & Port & _
            ";USER=" & Benutzer & _
            ";PASSWORD=" & Kennwort & _
            ";Option=3"
'MsgBox ConString
            MyTable.Connect = ConString
        
            ' TableDef-Objekt an TableDefs-Auflistung der Datenbank anfügen.
            DBEngine(0)(0).TableDefs.Append MyTable
            DBEngine(0)(0).TableDefs.Refresh
Vielen Dank Euch Allen :-)
Rookie71 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 21.05.2019, 20:41   #8
Josef P.
MOF Guru
MOF Guru
Standard

Hallo!

Du kannst per DDL einen Index erstellen.
Code:

CREATE UNIQUE INDEX IndexName ON Tabelle (PkFeld) WITH PRIMARY
mfg
Josef
Josef P. ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Alt 22.05.2019, 07:29   #9
Rookie71
Threadstarter Threadstarter
MOF User
MOF User
Standard

Vielen Dank Josef, klappt einwandfrei
Rookie71 ist offline  
verlinken auf Del.icio.us Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen
Antworten Auf Beitrag antworten
Ads
Antworten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Besucher: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:19 Uhr.



Powered by: vBulletin Version 3.6.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

Copyright ©2000-2018 MS-Office-Forum. Alle Rechte vorbehalten.
Copyright ©Design: Manuela Kulpa ©Rechte: Günter Kramer
Eine Verwendung der Inhalte in anderen Publikationen, auch auszugsweise,
ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht gestattet.